Mittwoch , 18 Oktober 2017
Deutsche Rohstoff AG: Produktionsstart & Zahlen

Deutsche Rohstoff AG: Produktionsstart & Zahlen

Am 22.09. meldete die Deutsche Rohstoff den Produktionsbeginn in Colorado. Die 93%-Tochter der Heidelberger, Elster Oil & Gas, betreibt zusammen mit dem lokalen Partner Extraction Oil & Gas (61% Anteil) fünf Horizontalbohrungen im Wattenbergfeld.

Wir waren letzte Woche persönlich vor Ort und konnten uns vom Betrieb überzeugen. Ein ausführlicher Site Visit-Report folgt. (Das Titelbild ist auf dem Magpie-Projekt entstanden).

Elster Oil geht aktuell davon aus, dass auch bei Ölpreisen von 40 US-Dollar je Barrel eine positive Rendite erzielt werden kann. Mit ersten genauen Produktionsdaten ist ab Mitte Oktober zu rechnen. Basierend auf unseren Eindrücken vor Ort, könnten diese durchaus überzeugen.

Gestern veröffentlichte die Deutsche Rohstoff noch das Halbjahresergebnis 2015. Die liquiden Mittel beliefen sich zum 30.06. auf 92,4 Mio. Euro und das Eigenkapital konnte um 2,2 Mio. Euro auf 64,6 Mio. Euro gesteigert werden. Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand ein deutlich besseres Ergebnis als noch Ende Mai. Hauptgrund für die positiven Ergebnisse (EBITDA von 4,1 Mio. Euro, EBIT 4 Mio. Euro) sind jedoch Währungsgewinne von fast 5,8 Mio. Euro.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 139

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Redaktion
Nach oben scrollen