Montag , 18 Juni 2018
True Gold Mining: Erstes Gold im Q1 2016

True Gold Mining: Erstes Gold im Q1 2016

Unser Empfehlungswert True Gold Mining kommt mit dem Bau der nächsten Goldmine in Burkina Faso gut voran. Das Unternehmen ist nach den Verzögerungen zu Beginn des Jahres dabei, einen ersten Goldbarren bereits Ende des ersten Quartals 2016 gießen zu können. Derzeit sind über 600 Arbeiter mit dem Bau der Mine beschäftigt. Laut Unternehmensangaben lag der Baufortschritt zum 31. Juli bei 62%. Des Weiteren ist die komplette Minenflotte bereits vor Ort und einsatzbereit. Ebenfalls zum 31. Juli verfügte True Gold über Barreserven in Form von Cash und ungenutzten Krediten in Höhe von 78,9 Mio. CAD. Dies sollte mehr als ausreichen, um die restlichen Baukosten in Höhe von 60 Mio. CAD zu stemmen.

Auf Grund der Unruhen Ende letzten Jahres im Land selbst und des Aufstandes der lokalen Einwohner gegen die Mine Anfang des Jahres scheint bei der Aktie aktuell noch der Deckel drauf zu sein. Derzeit bewegen wir uns konstant zwischen 0,18 und 0,20 CAD. Womöglich könnten die Wahlen in Burkina Faso im Oktober das politische Risiko von der Aktie nehmen. Auch der Übergang zum Produzenten sollte die Aktie beflügeln. Analystin Tara Hassan von Haywood sieht das Kursziel weiter bei 0,55 CAD.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 135

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: True Gold Mining
Nach oben scrollen