Montag , 11 Dezember 2017
AngloGold Ashanti verkauft Mine

AngloGold Ashanti verkauft Mine

Der Goldmajor und unser Empfehlungswert (+37,5%), AngloGold Ashanti, verkaufte seine Tochtergesellschaft in Namibia. Käufer ist die Investmentgesellschaft QKR Corporation aus London. Hinter QKR steht die Qatar Holding LLC und Jan Kulczyk, der reichste Mensch Polens. Der Verkaufspreis liegt bei 110 Mio. US-Dollar. Zwei Jahre nach Abschluss der Transaktion werden noch Tantiemen in Höhe von 2% auf maximal 18,750 verkaufte Unzen Gold im Quartal fällig. Die Laufzeit hierfür ist auf sieben Jahre begrenzt und greift auch nur, wenn der Preis je verkaufter Unze über 1.350 US-Dollar liegt. Mit Erwerb der namibianischen Tochter erhält QKR die Übertagemine Navachab, die in den ersten neun Monaten 2013 rund 46.000 Unzen Gold produzierte. Die Cashkosten lagen bei 755 US-Dollar je Unze. Navachab war für AngloGold (17,10 US-Dollar; US0351282068) kein Kerngeschäft, da die Mine nur rund 2% der jährlichen Goldproduktion und Reserven ausmacht.

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: AngloGold Ashanti

Nach oben scrollen