Sonntag , 22 Oktober 2017
Barrick Gold: Kursrallye möglich

Barrick Gold: Kursrallye möglich

Technische Analyse
geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket

Barrick Gold Corp. (USD, NYSE) sah seit meinem letzten Update weitere große Schwünge. Exakt an den von mir genannten Widerständen zwischen 8,08 und 8,61 USD drehte der Minenwert abwärts und markierte frische Tiefpunkte. Fakt ist, dass Barrick zwischen 7 und 6 US-Dollar rege gehandelt wurde. Im Zuge der letzten Abverkäufe hat sich ein Doppeltief ausgebildet, das über formales Potenzial bis zunächst 8 USD verfügt. Weitere Widerstände sehe ich bei ca. 9,28 sowie kardinal an der 200-Tagelinie bei 10,41 USD.

Die von mir empfohlene Longposition halte ich auch weiterhin offen. Dabei ist zu beachten, dass Barrick aus Sicht der Indikatoren nun eine gewisse Unterstützung erfährt. Auf Tages- und Wochenbasis könnten die ersten Trendfolger auf Kaufen drehen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Barrick nicht mehr unter den Sysmarket-Low-Tracker rutscht, der im Tageschart bei 6,65 USD notiert. Auch die 20-Tagelinie bei 6,89 US-Dollar könnte im Anschluss an einen Test für Support sorgen.

Fazit: Es sieht nach dem heißen Sommer ein wenig konstruktiver aus in der Barrick Aktie.

Untere Umkehrsignale sind aktiv und deuten darauf hin, dass es auf Sicht der nächsten Wochen unter Schwankungen durchaus bis ca. 10 USD aufwärts gehen könnte.

Einen deutlichen Rückfall unter 6,50 USD sollten die Bullen dringend verhindern.

barricknyse_20151007

sysmarket_logo

 

 

 

DISCLAIMER

Betrifft Beiträge von Sysmarket.com:

Die veröffentlichten Charts der verschiedenen Märkte wurden mit der eSignal 11 Premier- a product of eSignal erstellt. Vertrieb durch die eSignal – a division of Interactive Data Corporation, www.eSignal.com. Die Kursdatenquelle ist die Interactive Data Corporation, www.interactivedata.com.

Verantwortlich für evtl. in diesem Video eingebundene Finanzanalysen sowie für allgemeine Chartkommentare ist Thomas Jansen, Chief Investment Officer der Sysmarket.com (www.sysmarket.com) – a division of Systrade AG.

Die Systrade AG (www.systrade.com) betreibt Systeme und interne Prozesse zur Identifizierung und Behandlung eventuell auftretender Interessenkonflikte, die im Zusammenhang mit der Erstellung und Verteilung von Publikationen, insbesondere Finanzanalysen, entstehen können.

Bild: Barrick Gold
Nach oben scrollen