Donnerstag , 29 Juni 2017
Canamex: Gute Ergebnisse, 20% Kursverlust

Canamex: Gute Ergebnisse, 20% Kursverlust

Um den aktuellen Zustand des Junior-Explorationsmarktes zu beschreiben, müssen Investoren sich nur die Aktie von Canamex Resources (0,10 CAD;  CA13710V1058) anschauen. Am gestrigen Dienstag veröffentlichte das Unternehmen mit Sitz im kanadischen Vancouver Ergebnisse aus dem noch laufenden Bohrprogramm für 2013 auf der Bruner Liegenschaft in Nevada. Bohrloch B-1301 ergab gemittelt 3,1g/t Gold über eine Länge von 91m. Vergleicht man diesen Wert mit den Ergebnissen von anderen Explorern im Bundesstaat, sollte man denken, dass Canamex ein ordentliches Ergebnis abgeliefert hat. In den Tagen vor der Veröffentlichung konnte der Aktienkurs basierend auf Marktgerüchten bereits um über 60% zu legen. Am gestrigen Dienstag schloss die Aktie dann jedoch 20% im Minus bei relativ hohem Volumen von über 2 Mio. gehandelten Aktien. Dies lässt eigentlich nur einen Schluss zu: Sobald Liquidität in einem Wert vorhanden ist, wird gnadenlos verkauft und die Chance zum Ausstieg genutzt. Gute Ergebnisse spielen dann keine Rolle mehr.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 25 DES INVESTOR MAGAZINS
Bild: Canamex Resources

 

Nach oben scrollen