Dienstag , 19 Juni 2018
Aurelius: Dividende wird kräftig aufgestockt!

Aurelius: Dividende wird kräftig aufgestockt!

Eine schöne Überraschung hielt Aurelius in der vergangenen Woche für die Aktionäre bereit. Die Beteiligungsgesellschaft hat seine ursprüngliche Planung über die Dividendenzahlung geändert und will nun „aufgrund der erfolgreichen Exits der vergangenen Monate und dem daraus resultierenden sehr hohen Bestand an liquiden Mitteln von aktuell über 600 Mio. Euro“ die Dividende um einen Euro aufstocken. So werden die Anteilseigner auf der Hauptversammlung am 9. Juni über einen Vorschlag von 2,45 Euro je Aktie abstimmen dürfen. Damit kommt der Anteilschein aktuell auf eine äußerst attraktive Dividendenrendite von etwa 4,7%. Insgesamt wird Aurelius 76,6 Mio. Euro an die Aktionäre ausschütten und damit rund 13,2 Mio. Euro mehr als im Vorjahr.

Der Aktie hat die Bekanntmachung aber nicht auf die Sprünge geholfen. Sie notiert seit rund zehn Wochen in einem engen Band oberhalb der 50 Euro-Marke. Wir hatten zuletzt fehlende Impulse bemängelt. Offenbar scheint die höhere Dividende die Investoren noch nicht völlig zu überzeugen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 165

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Aurelius - Briar Chemicals
Nach oben scrollen