Donnerstag , 29 Juni 2017
Hudbay Minerals macht Ernst

Hudbay Minerals macht Ernst

Ende September berichteten wir in Ausgabe 45, dass der kanadische Basismetallproduzent Hudbay Minerals aktiv den Markt beobachtet und nach möglichen Übernahmezielen Ausschau hält. Das Ziel sei es, bis Ende 2016 die jährliche Kupferproduktion zu verfünffachen. Sonntagnacht machte das Unternehmen jetzt Ernst und gab in einer Pressemitteilung ein feindliches Übernahmeangebot für Augusta Resources ab. Hudbay hält bereits über 15% an dem Rosemont Kupferprojekt in Arizona, sieht sich aber in der besseren Position, das 1,2 Mrd. CAD Projekt zu stemmen und erfolgreich in Produktion zu bringen. Augusta rechnet im April mit dem Erhalt der Mining-Lizenz für Rosemont. Sofern alles planmäßig verläuft, könnte die Mine ab 2016 in Produktion gehen und jährlich bis zu 243 Mio. Pfund Kupfer produzieren. Rosemont wäre dann die drittgrößte Kupfermine in den USA. Laut Hudbay hat Augusta jedoch nicht mehr allzu viele Finanzierungsoptionen, da bereits JV-Anteile verkauft, der Edelmetallanteil der erwarteten Produktion ebenfalls abgegeben wurde und man bereits einen Offtake-Vertrag für den Großteil der Produktion abgeschlossen hat. Es bestehe nur noch die Möglichkeit einer höchst unsicheren Projektfinanzierung oder einer sehr großen Verwässerung der Altaktionäre. Hudbay dagegen verfügt über 6,7 Mrd. CAD an Working Capital und hat erst im Januar eine Finanzierung über 172 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen bietet 0,315 Hudbay-Aktien je Augusta Aktie an und bewertet die Übernahme so mit rund 428 Mio. CAD bei einem Kurs von 2,98 CAD je Aktie. Zwar entspricht dies einem Aufschlag von 30% zum Jahresanfang 2014, ist aber noch weit vom Hoch von 6 CAD aus 2011 entfernt. Ausschließen wollen wir aktuell jedoch nicht das Auftreten eines weiteren Bieters, der den Preis treiben könnte. Rosemont hat die Qualität, um auch für andere Firmen von Interesse zu sein. Mögliche „Weisse Ritter“ könnten Teck,  Freeport McMoRan oder auch Newmont sein, die kürzlich davon sprachen, wieder in Kupferprojekte investieren zu wollen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 63

ABONNIEREN SIE DAS INVESTOR MAGAZIN KOSTENLOS

Bild: Hudbay Minerals
Nach oben scrollen