Mittwoch , 19 September 2018
First Majestic mit Rekordproduktion in Q3

First Majestic mit Rekordproduktion in Q3

Unser Empfehlungswert First Majestic Silver (12,38 CAD; CA32076V1031) hat für das dritte Quartal einen neuen Produktionsrekord gemeldet. Insgesamt hat das Unternehmen 3,37 Mio. Unzen Silberäquivalent gefördert. Ein Anstieg von 38% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Silberproduktion selbst stieg um 22% auf 2,69 Mio. Unzen im Vergleich zu 2012. Gleichzeitig wurde der Goldausstoß in Q3 auf 2.942 Unzen mehr als verdoppelt. In den ersten drei Quartalen hat First Majestic insgesamt 9,4 Mio. Unzen Silberäquivalent produziert und es ist davon auszugehen, dass das Unternehmen die eigenen Erwartungen von 12,3 bis 13 Mio. Unzen für das Gesamtjahr schlagen dürfte. Durch den verzögerten Silberverkauf in Q2 rechnen wir mit einem Umsatzsprung in Q3. Seit unserer Empfehlung in Ausgabe 37 ist die Aktie um 2,9% zurückgekommen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 49

Bild: First Majestic Silver
Nach oben scrollen