Montag , 11 Dezember 2017
Novo Resources: Ist es Zeit für Runde 2?

Novo Resources: Ist es Zeit für Runde 2?

Novo Resources war und ist unsere Topempfehlung 2014. Wir rieten Anfang Februar bei 0,85 CAD zum Kauf und lagen innerhalb von nur 6 Wochen über 150% (2,15 CAD) im Plus, ehe wir mit einem Gewinn von 100% (1,70 CAD) ausgestoppt wurden. Grund für den massiven Anstieg waren damals Übernahmespekulation, sowohl von als auch durch Novo (1,10 CAD; CA67010B1022).

Hieraus ist jedoch bis jetzt nichts geworden, so dass der Kurs dahinbröckelte. Doch der Abwärtstrend könnte diese Woche ein Ende gefunden haben. CEO Quinton Hennigh beschleunigte das Auslaufen von Aktienkaufoptionen („Warrants“). Auf diesen Weg nahm Novo 5,31 Mio. CAD ein. Insgesamt wurden 98,4% der ausstehenden 5.795.400 Warrants ausgeübt. Einziger Wehrmutstropfen – der Umwandlungskurs liegt bei 0,90 CAD, 18% unter dem gestrigen Schlusskurs. Optimistisch stimmt uns jedoch, dass das Papier eine erste Kursschwäche ausbügeln konnte und Stärke zeigte.

Die Kasse ist mit 12,8 Mio. CAD prall gefüllt. Die vorhandenen Barreserven sollen laut Vorstandschef Hennigh genutzt werden, um für das Beaton Creek Projekt eine bankfähige Machbarkeitsstudie zu erstellen. Spannend ist auch, dass Ende August erste Ergebnisse eines mit Newmont Mining durchgeführten Sedimenttests veröffentlicht werden sollen. Mit dessen Hilfe können neue Goldziele auf dem Pilbarra-Projekt schneller identifiziert werden.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 88

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Novo Resources
Nach oben scrollen