Sonntag , 21 Januar 2018

Autoren Archiv: Tarik Dede

Capital Stage: Gutes Q1, Vorstand bestätigt Prognose

623701_web_R_by_H.D.Volz_pixelio.de

Unser Musterdepotwert Capital Stage hat ordentliche Zahlen für das Q1 gemeldet. So nahm der SDAX-Konzern aufgrund des Ausbaus des Solarparkportfolios mit 22,35 Mio. Euro rund 27% mehr als im Vorjahreszeitraum ein. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging allerdings aufgrund von Abschreibungen leicht auf 6,13 Mio. Euro zurück. Der operative Cashflow wurde auf 19,56 Mio. Euro mehr als verdreifacht. ... Mehr lesen »

Surteco: Währungsverluste verschleiern operative Fortschritte!

Surteco_7O0806-1

Zäh ging es bei Surteco los, nun aber kommt die Aktie langsam in Fahrt. Offenbar bemerken immer mehr Investoren, dass der Spezialist für Oberflächentechnologien in diesem Jahr vor allem auf der Ergebnisseite durchstarten wird, da sich nun langsam die Übernahme des Konkurrenten Süddekor auszahlt. Im ersten Quartal hat das Unternehmen die Erlöse leicht um 3% auf 170,2 Mio. Euro erhöht. ... Mehr lesen »

M.A.X. Automation: Solider Start ins neue Jahr!

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

Vor etwa einem Jahr hatten wir Ihnen die Aktie von M.A.X. Automation als defensives Investment ans Herz gelegt. Das Papier hat uns nicht enttäuscht. Insbesondere seit Februar geht es aufwärts, wie am Strich gezogen marschierte der Nebenwert Richtung 6 Euro-Marke, an der er vorerst abprallte. Nicht ganz so stürmisch, aber solide verlief der Jahresauftakt für den Hightech-Maschinenbauer. Mit 75,6 Mio. ... Mehr lesen »

WCM Beteiligungs AG: Viel Trubel in Hamburg

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Bei der WCM Beteiligungs AG war jede Menge los in den vergangenen Wochen. Nach den guten Zahlen zum Q1 (siehe Ausgabe 164) hagelte es positive Nachrichten von der Analystenfront. Reihum wurden die „Kaufen“-Urteile bestätigt. Die Kursziele liegen allesamt über der Marke von 3 Euro. Die Aktie wollte aber nicht so Recht in Bewegung kommen, was an einer Personalie liegen dürfte. ... Mehr lesen »

Intershop Communication: Kommt jetzt endlich ein vernünftiger Umbau?

IntershopCommunicationsAG_Facebook1

Seit Jahr und Tag warten die Aktionäre von Intershop auf die große Trendwende. Das Urgestein aus dem Neuen Markt lebt zwar noch, dennoch ist man noch ein gutes Stück von nachhaltigen Gewinnen entfernt. Auch mit den jüngsten Quartalszahlen wurden die Eigentümer mal wieder enttäuscht, der Start ins neue Jahr ist missglückt. Nachdem für 2015 noch ein Mini-Gewinn von 5.000 Euro ... Mehr lesen »

Eyemaxx Real Estate: Immobilienentwickler sammelt für größtes Projekt der Firmengeschichte

eyemaxx-real-estate_eebe2da927

So richtig vorwärts ging es bei Eyemaxx Real Estate (6,55 Euro; DE000A0V9L94) in den vergangenen Jahren nicht. Die Aktie dümpelte meist in einer Handelsspanne von 5 bis 6 Euro hin und her. Nun wagt man bei den Österreichern den großen Wurf. So hat der Immobilienentwickler einen Grundstückskaufvertrag zur Entwicklung des „Postquadrat“-Areals in Mannheim unterschrieben. Zusammen mit Partnern will man auf ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Die Dividende ins Bewusstsein rücken

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Die Niedrigzinsphase wird uns wohl noch eine ganze Weile begleiten. Da ist es beruhigend zu wissen, dass man mit Dividendenaktien regelmäßig Erträge erwirtschaften kann. Besonders attraktiv kommt Bet-at-home.com daher. Der Wettanbieter hat überraschenderweise seine Auszahlung für 2015 auf 4,50 Euro je Aktie angehoben. Damit hatten selbst Optimisten nicht gerechnet. Daraus ergibt sich momentan eine Dividendenrendite von rund 3,7%. Das klingt ... Mehr lesen »

RIB Software: Wann platzt endlich der Knoten?

Wikimedia-Commons_M2_Motorway_at_Night_-_geograph.org.uk_-_327666

So richtig zufrieden sind wir mit der Entwicklung bei der Aktie von RIB Software nicht. Der TecDAX-Wert kommt nicht so Recht ins Rollen. Dabei stimmen die Rahmendaten. So will das Unternehmen binnen 12 Monaten bis zu 1 Mio. Aktien zurückkaufen. Zudem sitzt RIB auf liquiden Mitteln von 182,4 Mio. Euro, was mehr als 40% der aktuellen Marktkapitalisierung abdeckt.             Hinzu ... Mehr lesen »

Centrotec: Ein bisschen mehr Optimismus, bitte!

Centrotec_KG-Top_Hygiene_3_small

Im September 2015 hatten wir Ihnen die Aktie von Centrotec als defensives Investment ans Herz gelegt. Das Papier des Anbieters von Heiz– und Klimatechniksystemen kam seither kaum voran. Ein mageres Plus von 4% steht bis dato in unseren Büchern. Dabei hätte der Nebenwert durchaus mehr Aufmerksamkeit verdient. Zum einen könnte Centrotec ein Gewinner des Trends zu Energieeffizient und Klimaschutz sein. ... Mehr lesen »

BB Biotech: Dividendenpolitik und Rückkaufprogramm überzeugen!

379222_original_R_by_Rolf van Melis_pixelio.de

Es sind beeindruckende Zahlen, die unter dem Jahr 2015 für die Biotechnologiebranche stehen. Insgesamt 45 neue Medikamente erlangten im vergangenen Jahr die Marktreife. Es ist die höchste Zahl seit dem Rekordjahr 2006 mit seinen 53 neuen Mitteln. Mittlerweile stammt jedes zweite zugelassene Medikament aus den Laboren der Biotech-Industrie. Der Branchendienst IMS Health geht davon aus, dass bis 2018 jährlich 30 ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen