Sonntag , 27 Mai 2018

Autoren Archiv: Tarik Dede

Anleihen: Gamigo und VST enttäuschen uns nicht

VST_ClarionHotelStockholm

In den vergangenen Wochen ging es bei der Anleihe von VST Building Technologies (65,00%; DE000A1HPZD0) hoch her. Bei vergleichsweise hohen Handelsumsätzen sackte der Kurs des Bonds bis auf 55% ab. Manch einer raunte schon, die Österreicher könnten der nächsten Zinszahlung am 2. Oktober nicht nachkommen. Doch dem scheint nicht so zu sein. Aus dem Markt hieß es, VST wird zahlen. ... Mehr lesen »

RIB Software: Vom Softwarelieferanten zum Vermittler im Internet

Wikimedia-Commons_M2_Motorway_at_Night_-_geograph.org.uk_-_327666

Bisher ist RIB Software vor allem als Experte für Planungssoftware für Bauprojekte aufgetreten. In diesem Geschäft verzeichnen die Stuttgarter bereits hohe Wachstumsraten, man hat sich bereits einen Stamm von 100.000 Kunden aufgebaut. Dieses Potenzial will man nun noch stärker ausschöpfen. Das Unternehmen kündigte an, ab dem kommenden Jahr einen B2B-Marktplatz für Bauprodukte aufzubauen. Laut eigenen Angaben wäre man der erste ... Mehr lesen »

Kommentar: Volkswagen, USA & China – Wie gewonnen, so zerronnen!

exhaust-517799_1920_pixabay-Paulina101

Seit dem Jahresanfang ist an den deutschen Aktienmärkten nichts passiert. Das könnte man beim Blick auf die DAX-Zwischenstände glatt mutmaßen. Das alte Jahr beendet der deutsche Aktienindex bei 9.805,55 Punkten. Aktuell notiert das Barometer bei rund 9.450 Zählern. Das entspricht also einem Mini-Minus von grob 4%. Doch in den drei Quartalen zwischen Januar und Ende September ist jede Menge passiert ... Mehr lesen »

DEAG: Ausverkauf vorbei?

Achim-Raschka_Wikipedia_Rock-am-Ring

Jede Menge gute Nachrichten hatte die DEAG vor und zu den Halbjahreszahlen im Gepäck. Doch ein Ereignis überstrahlte alles positive: offene Forderungen! Im Zusammenhang mit dem Festival am Nürburgring und dem Streit mit dem dortigen Partner Capricorn erwartet DEAG zwar, dass entsprechende juristische Entscheidungen noch 2015 fallen und Entschädigungen fließen. Sollte das aber nicht der Fall sein, droht 2015 ein ... Mehr lesen »

Windeln.de: China und die Schweiz sind die Wachstumsmotoren

WindelnDE-1-small

Bei unserem Musterdepotwert windeln.de geht es voran. Zum Halbjahr konnte das Unternehmen das hohe Wachstumstempo halten. So legten die im Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 84,7% auf 75 Mio. Euro zu. Das größte Segment, der Webshop windeln.de, steigerte die Erlöse um rund 80% auf 64 Mio. Euro. Insgesamt konnte die Zahl der aktiven Kunden um 117.000 erhöht werden, die ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Centrotec fristet noch ein Börsen-Nischendasein

Centrotec_KG-Top_Hygiene_3_small

Fast 25 Euro musste man im Jahr 2011 für eine Aktie von Centrotec Sustainable auf den Tisch legen. Damals aber gab es noch eine Art Boom im Solarbereich, zudem hatten die Investoren wohl einen japanischen Atomkraft-Unfall im Hinterkopf. Während viele deutsche Solarfirmen inzwischen vom Kurszettel verschwunden sind oder als Penny-Stock dahinvegetieren, hat es sich Centrotec in der Börsennische gemütlich gemacht. ... Mehr lesen »

M.A.X. Automation: Geschäft zieht weiter an

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

So richtig happy sind wir bisher nicht mit unserer Empfehlung zu M.A.X. Automation. Einerseits ist der Titel zwar recht stabil durch die jüngste Korrektur gekommen. Das Plus von 1% (ohne Dividende) seit Ersteinstieg vor drei Monaten fällt aber doch mager aus. Dabei läuft es operativ sehr ordentlich bei dem Nebenwert. Im ersten Halbjahr konnte der Konzernumsatz um 4,3% auf 170,5 ... Mehr lesen »

WCM: Ordentliche Bilanz

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Noch immer scheint die WCM-Aktie unter der jüngst durchgeführten Kapitalerhöhung zu leiden. Aktuell bewegt sich der Titel knapp unter dem Preis der platzierten Aktien und unter der 2 Euro-Marke. Oder ist es das schlechte Börsenumfeld, was derzeit für einen Deckel bei dem Titel sorgt? Unabhängig von der ganz kurzfristigen Entwicklung scheinen die Hamburger operativ on track zu sein. Im ersten ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Kuka – Wachstum hat seinen Preis

Kuka_BD_automatedcell_S0696_033

Wunschanalyse des Aktien-Club Facebook Schon heute sieht man allerorten Saug- oder Rasenmähroboter, die einem den Alltag erleichtern. Doch das große Geschäft winkt für die Hersteller in der Industrie. Überall dort, wo der Roboter den Menschen ersetzen kann, wird er es tun. Mit der ersten großen Automatisierungswelle stieg auch Kuka in den 1970ern in dieses Geschäft ein. Freilich hieß das Unternehmen ... Mehr lesen »

VTG: Waggonvermieter trotzt dem konjunkturellen Gegenwind

2777/042 B14

Sorgenkind, was sich auch beim Schienenlogistiker und Waggonvermieter VTG bemerkbar macht. Dennoch hat der Konzern erneut gute Zahlen vorgelegt und profitierte dabei von der Übernahme der Schweizer AAE. Insgesamt erlösten die Hamburger 512,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr und damit 26,6% mehr als im Vorjahreszeitraum. Besonders erfreulich ist, dass die Hanseaten im lange schwächelnden Schienenlogistik-Geschäft das Ergebnis deutlich verbessern konnten. ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen