Dienstag , 22 August 2017

Kategorie: Deutsche Aktien

Publity: Frisches Geld für neue Investments

PublityAG-1

Das Immobilienunternehmen Publity hat eine Wandelschuldverschreibung bei institutionellen Investoren erfolgreich platziert. Insgesamt sammelten die Leipziger 20 Mio. Euro ein (Fälligkeit 2020). Die Schuldverschreibung kann in bis zu 425.532 Aktien umgewandelt werden, der Kupon liegt bei 3,5%. Der Wandlungspreis beträgt 47 Euro. Prinzipiell ist die Platzierung ein Erfolg für die Publity AG. Schließlich stärkt man damit die Kapitalbasis und kann weiter ... Mehr lesen »

Freenet: Mobilfunker wächst (endlich) wieder

Freenet_shoptag

Der Mobilfunkkonzern Freenet hat zum ersten Mal seit dem Jahr 2012 wieder den Umsatz je Kunde erhöht. Gleichzeitig konnten die Hamburger den Kundenbestand um 3,4% auf 9,21 Mio. steigern. Beides überraschte die Märkte positiv, denn zuletzt hatte Freenet auf Wachstum verzichtet, um profitabler zu werden. Im dritten Quartal nahm der TecDAX-Konzern insgesamt 790,1 Mio. Euro ein und damit 3,7% mehr ... Mehr lesen »

Erlebnis Akademie AG: Mit Baumwipfelpfaden an die Börse

ErlebnisAkademieAG_1_NEZR_Turmmotiv_Sommer

Rund 1,5 Mio. Menschen werden 2015 in Deutschland einen Baumwipfelpfad besucht haben. Auch das ist inzwischen ein veritables Geschäftsmodell, das Marktvolumen wird auf etwa 9,4 Mio. Euro p.a. geschätzt. Marktführer in diesem Segment ist die Erlebnis Akademie AG (DE0001644565) kurz eak, mit einem Anteil von ca. 50%. Das Unternehmen aus Bad Kötzing plant nun den Schritt auf das Parkett. Mit ... Mehr lesen »

Capital Stage: Auch die 9 Euro-Marke ist gefallen

635567_original_R_K_by_Uwe Schlick_pixelio.de

Die Aktie von Capital Stage kennt einfach derzeit keine Grenzen. Nur wenige Wochen nach dem Überspringen der 8 Euro-Marke wurde in der vergangenen Woche erstmals die 9 vor dem Komma notiert.Inzwischen kommt der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber auf einen Börsenwert von bald 700 Mio. Euro. Wir werten diese positive Entwicklung vor allem als Zeichen dafür, dass die Investorengemeinde derzeit cashflowstarke ... Mehr lesen »

Co.don AG: Vom Forscher zum Pharmaunternehmen

codonAG

Rund 8.000 Deutsche konnten bisher auf teure Prothesen oder Spritzenkuren bei Gelenkproblemen verzichten. Möglich machte das Chondrosphere, eine Technologie der Co.don AG. Die Teltower züchten körpereigene Zellen, durch die sich geschädigter Knorpel wieder aufbauen lässt. Bisher war das Unternehmen vor allem ein Verlustbringer. Es musste viel in Forschung und Entwicklung investiert werden. In Deutschland ist das Produkt dank einer Sondergenehmigung ... Mehr lesen »

SGL Carbon: Der Preisdruck hält an

SGLCarbon_Kathodenblock für moderne Aluminiumelektrolysezellen_JPG__708283

Mit der Aktie von SGL Carbon (13,36 Euro; DE0007235301) waren wir bisher gut gefahren. Doch vergangenen Woche kündigten die Wiesbadener weiter schwere Zeiten für das Graphitelektrodengeschäft an. Das werde auch 2016 zu einer Belastung, der Preisdruck halte u.a. wegen der chinesischen Überproduktion an. Positive Währungseffekte und höhere Absatzmengen konnten dies nicht kompensieren. Dementsprechend will SGL nun die Abspaltung dieses Segments ... Mehr lesen »

W&W: Gewinn und Anlegerinteresse steigt

WüstenrotWürttembergische_gebudewstenrot

Viele Monate war es ruhig um unseren Musterdepotwert Wüstenrot & Württembergische. Nach der Prognoseerhöhung und der Veränderung im Aktionärskreis im Frühjahr war es über den Sommer weitestgehend still. Doch nun nimmt die Aktie des Finanzdienstleisters wieder Fahrt auf. Der Streubesitz ist inzwischen auf rund 20% gestiegen, was W&W zu einem ernsthaften Kandidaten für den SDAX macht. Vor einigen Tagen überraschte ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Gewinne satt auch ohne WM-Begeisterung

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Der Wettanbieter Bet-at-home.com braucht nicht immer eine Fußball-WM, um kräftig zu wachsen. Das zeigen die starken Neunmonatszahlen der Linzer. So legte der Rohertrag, also das Spielvolumen abzüglich der ausbezahlten Gewinne, um 8,4% auf 87,5 Mio. Euro zu. Offenbar scheinen sich die 2014 wegen der Fußball-WM gestiegenen Marketingaktivitäten auch 2015 bezahlt zu machen. Darauf deutet auch das Q3 hin, in dem ... Mehr lesen »

RIB Software: Aufträge müssen her

Wikimedia-Commons_M2_Motorway_at_Night_-_geograph.org.uk_-_327666

Diesem ehernen Gesetz der Börse konnte sich zuletzt auch RIB Software nicht entziehen. Die Aktie der Schwaben rauschte vom Höchststand im August bei fast 17 Euro auf zuletzt nur noch knapp 12 Euro herunter. Dabei hatte sich die Talfahrt im Vorfeld der Bekanntgabe auffällig beschleunigt. Sondereffekte in Quartalsbilanz Dabei fielen diese gar nicht einmal so schlecht aus. So legte der ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Tom Tailor – Hoffen auf Weihnachten (Wunschanalyse)

TomTailor-2

Wunschanalyse der Mitglieder des Aktien-Club Facebook Mit dem Begriff „Promotion“ kann man Mode-Manager jagen. Sie meiden es wie der Teufel das Weihwasser. Doch wer in diesem Sommer durch die deutschen Innenstädte schlenderte, kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die ohnehin üppigen Rabattaktionen schienen einen neuen Höhepunkt gefunden zu haben. Doch „billig, billig, billig“ schadet insbesondere jenen, die an der ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen