Sonntag , 22 Oktober 2017

Kategorie: Deutsche Aktien

Twintec: Aktie startet endlich durch

exhaust-517799_1920_pixabay-Paulina101

Wie ein Katapult schoss die Aktie von Twintec in den vergangenen Tagen in die Höhe. Damit endete eine ganze Weile der Seitwärtsbewegung abrupt. Der Grund für den auffälligen Anstieg waren gleich zwei Meldungen, die das Unternehmen aus Königswinter verbreitet hatte. Zum einen ist es dem Unternehmen gelungen, einen weiteren Auftrag aus China an Land zu ziehen. So wird ein Tier-1-Autozulieferer ... Mehr lesen »

Gamigo: Spiele-Konzern wächst in den grünen Bereich

gamigo_otherland

Das Gaming-Unternehmen Gamigo kommt so langsam in Fahrt. Nach neun Monaten steigerte der Konzern die Einnahmen um 34% auf 14,7 Mio. Euro. Auch beim EBITDA (+270% auf 2,9 Mio. Euro) gab es einen kräftigen Sprung. Zudem konnte Gamigo einen Nettogewinn in Höhe von 0,8 Mio. Euro ausweisen. Westermann lacht wieder Wir trafen Vorstandschef und Großaktionär Remco Westermann auf dem Eigenkapitalforum ... Mehr lesen »

M.A.X. Automation: Großaktionär sorgt für viel Fantasie

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

Aus Ausgabe 148 vom 02.12.2015 Aus einem alten Deal kann manchmal viel Fantasie entspringen. So ist es derzeit auch bei M.A.X. Automation. Die Beteiligungsgesellschaft hatte im Jahr 2013 die AIM-Gruppe erworben. Deren Inhaber, die Günther Holding, ließ sich teilweise in Aktien bezahlen und wurde zum Großaktionär bei dem Unternehmen aus Düsseldorf. Die Eigentümer der Günther Holding scheinen von der neuen ... Mehr lesen »

WCM: Über Nacht Geld eingesammelt

682274_web_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Am vergangenen Mittwoch nahmen wir die Aktie von WCM in unser Musterdepot auf. Am gleichen Abend noch gaben die Hamburger kurzfristig eine Kapitalerhöhung bekannt. Das klang zunächst einmal nicht gut, denn Kapitalmaßnahmen gehen oft mit deutlichen Kursabschlägen einher. Doch offenbar war der Schritt gut vorbereitet. Der auf Büro- und Gewerbeimmobilien spezialisierte Bestandshalter sammelte mit einer 10%-Kapitalerhöhung quasi über Nacht brutto ... Mehr lesen »

Nanogate: Wann fällt die 100 Mio. Euro-Marke?

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Aus Ausgabe 148 vom 02.12.2015 Zwei Tage lang ausgebucht! Nanogate-Chef Ralf Zastrau hatte viel zu tun auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt. Neben alten Bekannten soll der Vorstandschef auch den einen oder anderen neuen institutionellen Investor für seine Aktie begeistert haben. Ob das so ist, wird man wohl in den nächsten Wochen am Kurs erkennen können. Prognose angehoben Fakt ist, dass ... Mehr lesen »

GK Software: Endlich kommt Bewegung in die Aktie

GK-Software_Schoeneck

Ende Januar hatten wir Ihnen die Aktie von GK Software vorgestellt. Seither war eigentlich nicht viel passiert. Das Papier des Spezialisten für die Prozesssteuerung in Einzelhandelsunternehmen dümpelte recht lustlos vor sich hin. Im Vorfeld und mit Vorlage der Neunmonatszahlen hat sich die Situation aber komplett geändert. Übernahme treibt Umsätze Denn endlich kann das Unternehmen aus Schöneck kräftiges Wachstum verzeichnen. Zwischen ... Mehr lesen »

Sygnis: Umschalten auf Wachstum

Sygnis

Bisher war die Sygnis AG vor allem ein Unternehmen, das in Technologien investiert. Nun wollen die Heidelberger nach erfolgreicher Entwicklung mehrerer Produkte aber endlich auf Wachstum umschalten. Das Biotechnologie-Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Verfahren zur Aufbereitung und Analyse von genetischen Informationen. Dank neuartiger Polymerasen können mit diesen Verfahren Erbinformationen vervielfältigt und analysiert werden. Vertriebspartnerschaften zur weltweiten Vermarktung Sygnis ... Mehr lesen »

MBB SE: Saure-Gurken-Zeit endlich vorbei

mbb-fertigungstechnik1

Sichtlich gut gelaunt erschien Christof Nesemeier am Dienstag zur Präsentation auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt. Endlich konnte der Vorstandschef der Beteiligungsgesellschaft MBB wieder mit einer Übernahme aufwarten. Denn lange hatte Nesemeier gegenüber Investoren und Journalisten beklagt, dass mögliche Übernahmeziele viel zu teuer seien und die Konkurrenz Mondpreise bezahle. Die Saure-Gurken-Zeit ist nun vorbei, MBB hat 75% an der Aumann Gruppe ... Mehr lesen »

Westag & Getalit: Die Dividende lockt!

Getalit_Feuer_Rauchs._Tuer

Aus Ausgabe 146 vom 18.11.2015 Mit der Aktie von Westag & Getalit (20,40 Euro; DE0007775231) war seit der Dividendenzahlung nicht viel los. Erst in den vergangenen Wochen machte das Papier mal wieder einen Hüpfer über die 20 Euro-Marke. Mitverantwortlich sind sicherlich die Neunmonatszahlen. Westag & Getalit lag beim Umsatz mit 170,1 Mio. Euro zwar minimal unter Vorjahr, das lag aber ... Mehr lesen »

Aurelius: Zwei Übernahmen auf einen Streich

Aurelius-BriarChemicals_briar16_resized.1400x0

Aus Ausgabe 146 vom 18.11.2015 Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius meldete gleich zwei Zukäufe. Zum einen haben die Süddeutschen die Handelssparte der Schweizer Valore erworben. Die wird im laufenden Jahr mit rund 660 Mitarbeitern etwa 400 Mio. Euro an Bruttoumsatz erwirtschaften. Zur Gewinnsituation der neuen Tochter machte Aurelius keine Angaben, man sei EBITDA-positiv. Gleiches gilt auch für das Cloud-Geschäft der Colt-Gruppe, dass ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen