Mittwoch , 25 April 2018

Kategorie: Deutsche Aktien

WCM: Neue Aktien für 150 Mio. Euro

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Schon seit Wochen warteten die Investoren gespannt auf die bevorstehende Kapitalerhöhung von WCM. Die hatte das Unternehmen bereits angekündigt. Am gestrigen Dienstag, und damit knapp eine Woche vor der Hauptversammlung am 10. Juni, haben die Hanseaten die Katze aus dem Sack gelassen. Insgesamt 150 Mio. Euro will das Gewerbeimmobilienunternehmen bei Anlegern einsammeln. Altaktionäre erhalten wie erwartet ein Bezugsrecht. Als Bank ... Mehr lesen »

VTG: Die Rally stockt!

2777/042 B14

Um rund 30% hat die Aktie von VTG in den vergangenen sechs Monaten zugelegt. Damit gehört das Papier des Schienenlogistikers zu den besseren Werten im SDAX und hat den Index  outperformt (+25%). Der Hauptgrund für  die Neuentdeckung des zuvor eher als „langweilig“ eingestuften Titels liegt in der Übernahme des Schweizer Konkurrenten Ahaus Alstätter Eisenbahn Holding (AAE) zu Jahresbeginn.   Damit hat ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: M.A.X. Automation – Wann springen die Investoren an?

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

Es gibt noch viele, von großen Investoren weitgehend ignorierte Perlen auf dem deutschen Kurszettel. Dazu zählt auch die M.A.X. Automation, obwohl das Unternehmen bereits seit dem Jahr 1994 börsennotiert ist. Die Düsseldorfer konzentrieren sich als Maschinenbauer weitgehend auf die Bereiche Automation und Umwelttechnik. Hier gilt es, durch automatisierte Prozesse den Kunden bei der Optimierung ihrer Produktion zu helfen, also Geld ... Mehr lesen »

PSI: Zu viel Gegenwind vom Markt

PSI_fertigungsleitsystem_big

Durchweg ordentliche Zahlen legte PSI fürs erste Quartal vor. Das Software-Unternehmen steigerte den Umsatz zwischen Januar und Ende März um 6% auf 43,2 Mio. Euro. Beim Konzernergebnis konnten die Berliner um 18% auf 1,4 Mio. Euro zulegen. Gute Nachrichten gibt es auch von der Auftragsfront: Der Orderbestand lag zum Quartalsende mit 139 Mio. Euro rund 8% über dem Vorjahr. Allerdings ... Mehr lesen »

Elmos Semiconductor: Wachstum in Asien und USA

elmos_reinraum_2

Nach richtig guten Zahlen für das vergangene Jahr hatten wir bei Elmos Semiconductor schon Anfang April auf eine Erhöhung der Prognose für dieses Jahr spekuliert. Die wird kommen, da sind wir uns sicher, erst Recht nach dem sehr guten Auftaktquartal. Die Dortmunder konnten den Umsatz zwischen Januar und Ende März um satte 12,1% auf 55,3 Mio. Euro steigern. Neben der ... Mehr lesen »

Interview mit Christian Diekmann (DEAG) : „Keine Ergebnisbelastung durch Nürburgring-Zank“

Achim-Raschka_Wikipedia_Rock-am-Ring

Christian Diekmann ist Finanzvorstand des Musikdienstleisters DEAG. Zuletzt sorgten die Berliner mit einem Streit rund um das “Rock-am-Ring”-Festival für Schlagzeilen. Ergebnisseitig scheint der Effekt überschaubar, denn DEAG legte heute starke Q1-Zahlen (Umsatz +19%, EBIT +23,8%) vor. Investor Magazin (IM): Herr Diekmann, die Festivals der DEAG sorgen zurzeit auch am Kapitalmarkt für Gesprächsstoff. Christian Diekmann (CD): Im Augenblick scheinen Teile der ... Mehr lesen »

Wüstenrot & Württembergische-Aktie wird durch Aktienplatzierung wachgeküsst

WüstenrotWürttembergische_gebudewstenrot

Lange Jahre war die Aktie von Wüstenrot & Württembergische (W&W) ein echter Langweiler an der Börse. Aufgrund des niedrigen Freefloats war der Titel für instituionelle Investoren irrelevant. Einige wenige Privatanleger freuten sich sicherlich über die vergleichsweise üppigen Dividenden. Diese ruhige Zeit ist aber nun vorbei, der Finanzdienstleister  wurde wachgeküsst. Die zur italienischen Großbank UniCredit gehörende Hypovereinsbank hat Ihr Aktienpaket über ... Mehr lesen »

Freenet: Gierige Kunden und auslaufende Anleihen

Freenet_shoptag

Freenet ist der Dividendenwert schlechthin unter den Aktien im Prime Standard. Das Unternehmen hat sich dabei allerdings zu einem Langweiler entwickelt, denn Umsätze und Ergebnisse scheinen wie festgezurrt. Im ersten Quartal hat der norddeutsche Mobilfunkanbieter mal wieder überraschen können. So legten die Einnahmen überraschend stark um 4,3% auf 748,5 Mio. Euro zu. Der Kundenbestand lag 2,8% über Vorjahr (rd.: 9,04 ... Mehr lesen »

Salzgitter: Sparporgramme wirken endlich

stainless_steel_increase_china_india

Es ist schon sehr lange her, dass die Salzgitter-Aktie im MDAX zu den Top-Performern zählte. Doch 2015 scheint ein Glücksjahr zu sein. In den vergangenen vier Wochen war die Aktie der drittbeste Titel im Mittelwerteindex. Seit Jahresanfang hat der Stahlwert um 47% zugelegt und liegt damit klar vor seinem Barometer, das um etwas mehr als ein Fünftel hinzugewann. Der Grund ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Surteco – Jetzt wird die Ernte eingefahren

Surteco_7O0806-1

Am 30. April präsentierte sich Friedhelm Päfgen ein letztes Mal den Finanzmedien und Analysten in Frankfurt am Main. Der scheidende Vorstandschef von Surteco wirkte durchaus zufrieden. Mit der Übernahme von Süddekor im Jahr 2013 hat der 63-jährige Diplom-Kaufmann sein Meisterstück kurz vor der Rente abgeliefert und den Zulieferer der Möbelindustrie (Kantenbänder, Sockelleisten, Folien etc. aus Papier/Kunststoff etc.) endlich in den ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen