Dienstag , 22 August 2017

Kategorie: Deutsche Aktien

PNE Wind: Aktionäre bekommen Sonderdividende

PNE-Wind-Flickr_800

Bei den Anteilseignern von PNE Wind dürfte sich die Laune erheblich verbessert haben. Nach einem Jahr vieler Ankündigungen und dem Last-Minute-Verkauf eines eigenen Windparkportfolios Ende Dezember ist der Wert (2,75 Euro; DE000A0JBPG2) endlich ins Rollen gekommen! Das Papier konnte seit Jahresbeginn um knapp 40% zulegen. Nun kündigte PNE eine Sonderdividende in Höhe von 0,08 Euro an. Dazu kommt eine reguläre ... Mehr lesen »

Nach erfolgreichem IPO: MBB und seine schöne Tochter Aumann!

aumannag_spulenmaschine

Am Donnerstag war endlich wieder etwas los auf dem Frankfurter Parkett. Unterhalb der berühmten DAX-Tafel stand ein entspannt blickender Christof Nesemeier. Der Gründer und Vorstandschef der Berliner Beteiligungsgesellschaft MBB SE bestaunte die ersten Notierungen der Tochter Aumann AG, die ihr Debüt an der Börse feierte. An der Gesellschaft hält MBB auch nach dem IPO noch 53,6% der Anteile. Dank des ... Mehr lesen »

Aurelius: Shortseller schickt Aktie auf Tauchstation

Aurelius-BriarChemicals_briar16_resized.1400x0

Die Aktionäre von Aurelius dürften sich am Dienstag beim Blick ins Depot die Augen gerieben haben. Da stand die Aktie der Beteiligungsgesellschaft mit bis zu 30% im Minus und notierte im Tagestief sogar bei unter 45 Euro. Am Montagabend hätte man noch mehr als 65 Euro für den Titel bezahlen müssen. Lange wurde auf dem Parkett über die Gründe des ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: SGL Group beim Konzernumbau auf der Zielgeraden

die neue SGL

Vor fast 25 Jahren wurde die SGL Gruppe aus der Höchst AG ausgegliedert. Während der Chemiekonzern nur noch Teil der deutschen Industriegeschichte ist, hat SGL den harten Wettbewerb und schwierige Jahre der Restrukturierung überlebt. Nun befindet sich das Unternehmen aus Wiesbaden auf dem Endspurt der vielleicht größten Neuaufstellung in der Unternehmenshistorie. „Wir sind kein Zulieferer mehr für die Stahlindustrie“, betonte ... Mehr lesen »

WCM: Wann kommt das Übernahmeangebot von DIC?

wcm

Wenn eine Gesellschaft gute Zahlen vorlegt, die Investoren aber ein ganz anderes Thema verzückt, dann wird es spannend. So wie derzeit bei unserem Musterdepotwert WCM. Der hat nun die 2016er-Zahlen vorgelegt, die durchweg überzeugen! So legten die Mieteinnahmen von 10,4 Mio. auf 32,6 Mio. Euro zu. Die Funds from Operation (FFO), die maßgeblich für eine Dividendenzahlung sind, konnte WCM auf ... Mehr lesen »

IBUTec: E-Mobility-Konzern wagt Premieren-IPO an „Scale“

IBU-tec_pr4_pulsationsreaktor

Wir haben viel Kritik am neuen Börsensegment Scale geübt, dass den Entry Standard seit dem 1. März ersetzt. Nun steht dort der erste Börsengang bevor. Mit IBUtec advanced materials wagt ein Tech-Unternehmen den Gang aufs Parkett. „Dabei haben wir gar kein Produkt“, gibt Vorstandschef und Großaktionär Ulrich Weitz im Gespräch mit dem Investor Magazin zu. Denn IBUtec ist ein Entwicklungs- ... Mehr lesen »

Aurelius: Aktie nahe Rekordhoch, neuer Deal im Foto-Business

Aurelius-BriarChemicals_briar16_resized.1400x0

Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius bastelt an einer digitalen Zukunft im Fotogeschäft. Die Süddeutschen erwarben Wex Photographic von Barclays. Wex ist mit einer halben Million Kunden und einem Umsatz von 84 Mio. Euro der größte auf Fotographie spezialisierte Online-Händler in Großbritannien. Nun soll das Geschäft mit der ebenfalls zu Aurelius gehörenden Einzelhandelsgruppe Calumet Photographic verschmolzen werden. Daraus entstünde einer der größten Omnichannel-Anbieter ... Mehr lesen »

RTL Group: Gemischte Zahlen, Analysten uneins

bild_rtl_zentrale

Der TV-Konzern RTL Group konnte für 2016 mit 6,24 Mrd. Euro (+3,4%) einen Rekordumsatz vermelden. Trotz der starken Konkurrenz durch nicht-lineare TV-Angebote schlägt sich der Luxemburger Konzern ordentlich. Der Nettogewinn sank wegen höherer Steuerzahlungen aber um knapp 9% auf 720 Mio. Euro. Pro Aktie macht das 4,69 Euro. Die gemischte Bilanz wurde aber medial durch den Abschied von Co-Chefin Anke ... Mehr lesen »

Aumann AG: Der vielleicht heißeste Börsengang des Jahres

aumannag_spulenmaschine

In Deutschland gibt es nur selten spannende Technologie-Börsengänge. Die finden meist in den USA statt. Doch beim Thema E-Mobility kann auch Deutschland als das Autoland schlechthin punkten. Eine der Top-Firmen ist die 1936 von Willy Aumann gegründete Aumann AG (ISIN: DE000A2DAM03). Es stellt Maschinen für Spulen und Motoren her, die bei Elektroautos zum Einsatz kommen. Daneben ist man in der ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Wie weit kann die Aktie noch laufen?

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Am Donnerstag hat Bet-at-home.com endlich das Geheimnis um die Dividende gelüftet. Die Anteilseigner werden stattliche 7,50 Euro je Aktie und damit das obere Ende der selbst ausgegebenen Range erhalten. Die Ausschüttung besteht aus einer regulären Zahlung in Höhe von 2,50 Euro sowie einer Sonderzahlung von 5 Euro. Unser Musterdepotwert kommt damit auf eine stattliche Dividendenrendite von über 6% (HV am ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen