Montag , 26 Juni 2017

Kategorie: Märkte, Anleihen & Zertifikate

Metalcorp: Solider Rohstoffhändler

Bild metalcorp

Mit der Metalcorp Group emittiert erstmals ein lupenreines Rohstoffunternehmen eine Anleihe im deutschen Mittelstandssegment. Das Volumen des Bonds (ISIN: DE000A1HLTD2) wird 30 Mio. Euro betragen. Die Niederländer kann man als „kleine Glencore“ betrachten. Unter der Holding hat man sich auf zwei Geschäftsbereiche spezialisiert. Zum einen handelt das Unternehmen mit Stahl und Nicht-Eisen-Metallen. Daneben hat man über die Tochter BAGR Berliner ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 12.06.2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Die Bären haben wieder das Zepter an den Börsen übernommen. Obwohl sich die konjunkturelle Großwetterlage kaum verändert hat und weiter von einer weltweiten Erholung im zweiten Halbjahr ausgegangen wird, sorgen sich die Investoren um die Politik der Notenbanken. Die Aussagen von US-amerikanischen Fed-Vertretern werden derzeit auf die Goldwaage gelegt. Man fürchtet, dass die Zentralbank ihre Anleihekäufe reduziert. Angesichts einer US-Arbeitslosenquote ... Mehr lesen »

Gamigo: Online-Spiele am Bondmarkt

gamigo_otherland

Der Markt für Mittelstandsanleihen trifft offenbar immer noch auf genug Nachfrager. Die von uns zuletzt vorgestellten Bonds (DF Deutsche Forfait, Sanha) waren so begehrt, dass die Zeichnungsphase noch am ersten Vormittag vorzeitig beendet wurde. Alle Papiere waren platziert. Von der Jagd der Anleger nach hohen Zinsen will auch der Online-Spiele-Anbieter Gamigo profitieren. Das Unternehmen plant die Emission einer Anleihe (WKN: ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 05.06.2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Sechs Quartale in Folge ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Eurozone inzwischen gesunken. Doch überall mehren sich die Zeichen für einen zaghaften Aufschwung. In Italien reichte dafür die Bildung einer neuen Regierung aus. In anderen Ländern scheint das Ende der Sparpolitik greifbar nah, beispielsweise in Frankreich und Spanien. Und selbst EU-Außenseiter Großbritannien will seinen Kurs ändern. Neben der Notenbank soll auch ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 29.05.2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Es ist wieder etwas ungemütlicher geworden an den Märkten. In der vergangenen Woche hatten wir Sie darauf hingewiesen, dass nach der Rally eine Verschnaufpause fällig sei. Und diese Korrektur setzte bereits einen Tag später ein. Als Anlass dienten negative Stimmungsindikatoren aus der Volksrepublik China, die erst die Börse in Japan und dann den Rest der Welt auf Talfahrt schickten. Doch ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 22. Mai 2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Stück für Stück arbeitet sich der Deutsche Aktienindex (DAX) von einem Rekord zum nächsten. Am heutigen Mittwoch war es dann US-Notenbankchef Ben Bernanke, der den Anlegern noch einmal Optimismus einhauchte. Die Geldschleusen der Federal Reserve bleiben offen. So steht es jedenfalls im Manuskript des Notenbankchefs für seine Rede vor dem US-Kongress. Wörtlich heißt es da: „Eine straffere Geldpolitik beherbergt ein ... Mehr lesen »

Sanha zapft den Bondmarkt an

Sanha_3fit-Press_1_RGB

Mode-, Immobilien- oder Nahrungsmittelunternehmen sind auf dem Markt der Mittelstandsanleihen wohl am häufigsten vertreten. Mit Sanha will nun ein Industrieunternehmen den Bondmarkt anzapfen. Das Familienunternehmen wurde 1964 gegründet und stellt Rohrleitungssysteme und Verbindungsstücke (Fittings) im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik her. Die Essener haben sich als Systemlieferant am Markt positioniert und sind international unterwegs. Geschäftsführer Bernd Kaimer sieht vor ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 15. Mai 2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Ein schlechter ZEW-Index? Eine schwächer als erwartete Industrieproduktion in den USA? Das alles scheint gerade keine Rolle zu spielen. Die Anleger kaufen Aktien und treiben den DAX auf immer neue Höchststände. Am heutigen Mittwoch war die Marke von 8.400 schon greifbar nah. Dabei sind es nicht die guten Unternehmensdaten, die die Kurse bewegen. Es ist schlicht und ergreifend das billige ... Mehr lesen »

Mit Ekotechnika auf Russland setzen

405816_web_R_B_by_Michael Mertes (Aristillus)_pixelio.de

Russland ist das größte Flächenland der Erde. Mit seinen fruchtbaren Schwarzerde-Böden im Süden hat das Land großes Potenzial für hohe Erträge. Allerdings hängt man bei der Technisierung hinterher. Doch in den letzten Jahren gab es viele Fortschritte. Mit Subventionen wird die Modernisierung des landwirtschaftlichen Fuhrparks gefördert. Traktoren für Russland An vorderster Front mischt hier mit Ekotechnika auch ein deutsches Unternehmen ... Mehr lesen »

Stern Immobilien: Top-Standorte München und Istanbul in einem Portfolio

634787_web_R_K_B_by_Rosemarie Doll_pixelio.de

München ist der deutsche Top-Standort, wenn es um Immobilien geht. Die Landeshauptstadt landet in Sachen Lebensqualität und Kaufkraft regelmäßig auf den vorderen Plätzen. Zudem weisen die Süddeutschen das größte Bevölkerungswachstum von allen deutschen Großstädten auf. Istanbul wiederum ist eine der dynamischsten Städte Europas. Die Metropole am Bosporus wächst v.a. dank der starken türkischen Wirtschaft. Insbesondere Luxusobjekte sind gefragt. Mischung aus ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen