Montag , 26 Juni 2017

Kategorie: Märkte, Anleihen & Zertifikate

Editorial: Griechenland – Was für eine Farce!

analysis-680572_1920_pixabay-geralt

Liebe Leser! Was für eine Farce! Das vergangene Wochenende dürfte als einer der Tiefpunkte des modernen Europas in die Geschichte eingehen. Nach einem Verhandlungsmarathon einigen sich die Geldgeber Griechenlands auf ein Paket, dass nur eine Woche zuvor vom griechischen Volk abgelehnt wurde. Und das Paket geht sogar noch weiter. Ein Schlag also gegen die Demokratie. Noch schlimmer ist, dass jene, ... Mehr lesen »

Editorial: China vs. Griechenland – selektive Wahrnehmung!

analysis-680572_1920_pixabay-geralt

Liebe Leser! Es ist schon erstaunlich. Die europäischen Aktien- und Anleihemärkte korrelieren stärker mit der Krise in Hellas als mit dem, was derzeit an Chinas Aktienmärkten passiert. Denn dort haben die Unternehmenspapiere nach einem steilen Anstieg innerhalb von wenigen Wochen rund ein Drittel ihres Wertes verloren. Auch Gegenmaßnahmen der Regierung fruchten bisher nicht. Heute Nacht eröffnete der Shanghai Composite mit ... Mehr lesen »

Editorial vom 01.07.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Griechenland-Krise ohne Ende – wie kaputt Europa ist, wird in diesen Tagen gerade in Brüssel, Berlin, Paris und natürlich Athen von Politikern aufgeführt. Jeder weiß, dass Griechenland pleite ist, seit Dienstag sind sie es auch offiziell. Warum immer noch diskutiert, anstatt endlich gehandelt wird, bleibt ein Geheimnis der Politik. Seit nunmehr vier Jahren hatte man Zeit, für einen ... Mehr lesen »

Editorial 24.06.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Die Deutschen schätzen die betrieblichen Altersvorsorge als sehr wichtig für eine ausreichende finanzielle Absicherung im Alter ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von KAS Bank und Forsa und an sich sehr lobenswert. Angesichts der hohen Staatsverschuldung und der demographischen Entwicklung in Deutschland wird es für die meisten Menschen nur mit der staatlichen Rente bald nicht mehr gehen. ... Mehr lesen »

Editorial vom 17.06.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Hellas hält die Aktien- und Anleihemärkte weiter in Atem. Fast täglich heißt es, dass die Gespräche gescheitert sind und dann kommt doch wieder irgendeine neue Deadline. Am Ende ist alles Makulatur. Griechenland wird seine Schulden niemals zurückzahlen können. Das ist Fakt. Jedes Land, dass eine Schuldenquote von mehr als 130% des BIP hatte, ging über kurz oder lang ... Mehr lesen »

Editorial vom 10.06.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Der DAX hat vor elf Wochen seinen nominalen Höchststand markiert und befindet sich seither im freien Fall. Diese Woche gab es noch einmal einen auf den Deckel. Aktuell kämpft der deutsche Leitindex mit der 11.000 Punkte-Marke. Bis etwa 10.800 Punkten reicht die Unterstützung. Sollte der DAX so tief fallen, dürfte es noch einmal eine starke Welle an Verkäufen ... Mehr lesen »

Editorial vom 03.06.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Noch im Dezember notierte der DAX bei unter 9.500 Punkten. Das Jahreshoch lag dann im April fast bei 12.400 Punkten. Nun hat der deutsche Aktienindex wieder merklich abgegeben. Als Hauptgrund für die jüngste Talfahrt – der DAX hat 500 Punkte in der vergangenen Woche verloren – wird mal wieder die Angst vor dem Bankrott Griechenlands angeführt. Doch das ... Mehr lesen »

Editorial vom 28.05.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Hin und her geht es derzeit beim DAX und den weiteren deutschen Aktienindizes. Eine klare Richtung ist nicht zu erkennen. Hohen Tagesgewinnen folgen in der Regel kurz darauf starke Verluste. Immerhin macht der Leitindex technisch einen guten Eindruck. Rückschläge scheinen vor allem institutionelle Investoren für Nachkäufe zu nutzen. Das scheint auch notwendig, wie jüngst die Zahlen der Lobbyvereinigung ... Mehr lesen »

Editorial vom 20.05.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Die Europäische Zentralbank hat dem deutschen und europäischen Aktienmarkt am gestrigen Dienstag wieder einen kräftigen Schub gegeben. Die Ankündigung von EZB-Ratsmitglied Benoit Coeure, Teile der milliardenschweren Anleihekäufe der Notenbank vorzuziehen, sorgte für steigende Aktienkurse und einen fallenden Euro. Die EZB steht also Gewehr bei Fuß. Dabei hat diese Entwicklung auch eine große Schattenseite, wie eine neue Studie der ... Mehr lesen »

VST Building Technologies: Bauelemente bleiben gefragt

VST_ClarionHotelStockholm

2015 läuft es rund. Nach der Rückbesinnung auf das Kerngeschäft mit High Tech-Wandelementen kommen bei VST Building Technologies die Aufträge wieder regelmäßig herein. So meldeten die Österreicher eine neue Order aus dem Großraum München. Das Unternehmen hat den Auftrag für die Planung und Rohbauerstellung von 35 Wohneinheiten und vier Gewerbeflächen erhalten. Dafür übernimmt VST auch die Lieferung von mehr als ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen