Montag , 18 Juni 2018

Kategorie: Allgemein

Mirasol – Günstiger Projektgenerator mit Cash

Mirasol-Julia_Vein_sawn_channel_samples

Die 2003 gegründete und im kanadischen Vancouver beheimatete Mirasol Resources versteht sich als reiner Projektgenerator. Seit Gründung ist das Unternehmen im südlichen Argentinien, hauptsächlich in Patagonien, aktiv. Das Geschäftsmodell von Mirasol ist es, Projekte zu entwickeln und dann entweder komplett zu verkaufen oder in ein Joint-Venture mit einem größeren Produzenten einzubringen. Deal mit Coeur d‘Alene spült Geld in die Kasse ... Mehr lesen »

Ridgeline Energy: Klage gegen Unternehmen mit wenig Aussicht auf Erfolg

Ridgeline_Water-Station-Complete

Anfang des Monats wurde Ridgeline Energy (0,40 CAD; CA7660821017) namentlich in einer Klage im Zuge der Übernahme von Changing World Technologies L.P. („CWT“) genannt. Der Kurs gab daraufhin auf bis zu 0,27 CAD nach. Marktteilnehmer vermuten eine gezielte Short-attacke hinter dem massiven Einbruch. Wir wurden hier ausgestoppt. Da wir jedoch in der Vergangenheit unseren Stoppkurs nachgezogen haben, sollten unsere Leser ... Mehr lesen »

Der Silbercrash vom 20. Mai 2013

Heraeus_Silber_-_Silver__10_

Der Pfingstmontag wird vielen Edelmetallinvestoren in schlechter Erinnerung bleiben. Insbesondere Silberinvestoren mussten leiden, während sie mit ansahen, wie der Preis für eine Unze auf den niedrigsten Stand seit Herbst 2010 fiel. Im Tief lag der Preis bei 20,33 US-Dollar je Unze Silber und wies intraday Verluste von bis zu 8,3% aus. Im Tagesverlauf konnte sich Silber aber wieder über die ... Mehr lesen »

Cancom mit prominenter Investorin

509089_web_R_B_by_Aka_pixelio.de

Die Aktie des IT-Dienstleisters Cancom (17,17 Euro;  DE0005419105) kennt kaum noch eine Grenze. Und das hat seinen Grund. Die Schick GmbH hat 10,15% der Anteile gekauft. Dahinter steckt Karin Schick, Tochter von Gerhard Bechtle. Und die Bechtle AG ist bekanntermaßen ein Konkurrent von Cancom. UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 28 DES INVESTOR MAGAZINS   Bild: Julien Christ / pixelio.de ... Mehr lesen »

bmp Media Investors kauft zu

brand-eins

Die Beteiligungsgesellschaft bmp Media Investors (0,74 Euro; DE0003304200) steigt mit 9,76% bei der ferret go GmbH aus Bernau ein. Das Unternehmen bietet eine skalierbare SaaS-Lösung zur Analyse von Inhalten im Web an, die Unternehmen bei der Medienbeobachtung unterstützt. Daneben meldete die Berliner Gesellschaft Q1-Zahlen im Rahmen der Erwartungen. Das Portfolio bringt es derzeit auf einen NAV von 0,91 Euro. Somit ... Mehr lesen »

Conti: Der Sommer macht Hoffnung

pm_2010_05_20_rv20_en

Wie wir vermuteten, ist die Aktie von Continental (98,38 Euro; DE0005439004) bei der Unterstützung an der 85 Euro-Marke nach oben gedreht und nimmt nun Anlauf auf den dreistelligen Bereich. Zuletzt gab es Hilfe von oberster Stelle: CEO Elmar Degenhardt rechnet trotz des schwachen Q1 bereits bis zum Sommer wieder mit einem Aufschwung. Die niedrigere Zahl an Arbeitstagen und das durch ... Mehr lesen »

Cameco nimmt dritte Uranmine in Betrieb

Cameco_SmithHighlandRanch

Cameco Corp. (21,25 CAD; CA13321L1085) hat in Wyoming die dritte Uranmine in den USA in Betrieb genommen. Die North Butte Mine soll noch dieses Jahr 300.000 Pfund Urankonzentrat produzieren. 2015 soll die Produktion dann bei 700.000 Pfund liegen. Analyst Rob Chang von Cantor Fitzgerald in Toronto erwartet einiges an Bewegung in diesem Markt bis zum Ende des Jahres. Er spricht ... Mehr lesen »

First Majestic: Q1 Zahlen enttäuschen Markt

FirstMajestic

Der kanadische Silberproduzent First Majestic Silver (10,66 CAD; CA32076V1031) veröffentlichte am heutigen Mittwoch seine Zahlen für das erste Quartal 2013. Soviel vorweg: der Markt war nicht besonders angetan. Zwar konnte das Unternehmen die Silberproduktion um insgesamt 33% auf 2.437.664 Unzen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern, der Gewinn konnte nach Steuern jedoch nur um mickrige 1% auf 26,5 Mio. Dollar zulegen. ... Mehr lesen »

BP: Razzia durch EU-Kommission

bp_aral_tankstelle

Am heutigen Mittwoch erreichte uns die Meldung, dass Ermittler der EU-Kommission Geschäftsräume der größten Ölkonzerne in Europa, darunter auch BP, Shell und Statoil, durchsuchten. Hierbei sollte dem Verdacht auf Preismanipulation nachgegangen werden. EU-Angaben zufolge sollen diese Unternehmen zusammengearbeitet haben, um die Preise beim Energieinformationsdienst Platts zu verzerren. Die Aktie von BP (5,55 Euro; GB0007980591) legte im Tagesverlauf nichtsdestotrotz um rund ... Mehr lesen »

Glencore Xstrata steigert Kupferproduktion

02_xa_photo_Tapping_the_furnace_at_the_Lion_ferrochrome_smelter

Am Montag dieser Woche veröffentlichte der jüngst fusionierte Konzern Glencore Xstrata (3,95 EUR; JE00B4T3BW64) seine Zahlen für das erste Quartal 2013. Laut eigenen Aussagen habe der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern im Rahmen der eigenen Erwartungen abgeschlossen. Trotz der schwierigen Lage bei den Metallen, mit einer Abschwächung der Preise gegen Ende des Berichtsquartals, habe man solide Ergebnisse geliefert. Der Bereich Energie, also ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen