Dienstag , 16 Oktober 2018

Schlagwörter Archiv: 2013

PSI: Kommt nun die Wende?

PSI_fertigungsleitsystem_big

Geht es den Energieriesen E.ON und RWE schlecht, dann muss auch PSI leiden. Diese Regel hat sich einmal mehr 2013 bewahrheitet. Das Berliner Unternehmen bietet Softwarelösungen für das Energie-, Produktions- und Infrastrukturmanagement an. Da die großen Konzerne in Folge der Gewinneinbrüche durch die Energiewende massiv sparen müssen, wurden Investitionen in die Netzinfrastruktur zurückgefahren. Das war ein Grund, warum der Umsatz ... Mehr lesen »

Freenet: Die Dividende lockt!

Freenet_shoptag

Eine ähnliche Erfolgsstory wie die Bayer-Aktie sind auch die Papiere von Freenet (24,15 Euro; DE000A0Z2ZZ5). Der Telekommunikationsdienstleister legte nun vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Der Konzernumsatz stieg leicht auf 3,2 Mrd. Euro. Das Nettoergebnis legte aber kräftig um 38% auf 238,9  Mio. Euro zu. Der Free Cashflow blieb mit 256,2 Mio. Euro recht stabil. Und diese Größe ist ... Mehr lesen »

Newmont legt Zahlen vor – Dividende gekürzt

DSCN1007

Der US-Bergbauriese Newmont Mining (23,75 US-Dollar; US6516391066) meldete im Laufe der Woche seine Finanzzahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2013. Der Gewinn je Aktie fiel auf 0,33 US-Dollar für das Q4. Der Marktkonsens lag bei 0,44 US-Dollar. Grund hierfür waren höher als erwartete Betriebskosten. Newmont produzierte im vierten Quartal 1,45 Mio. Unzen Gold. Der Umsatz fiel von 2,5 ... Mehr lesen »

Metro erfüllt Erwartungen

MetroAG

Der Handelskonzern Metro hat stabile Zahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2013 gemeldet. Im dritten Quartal stieg der Umsatz, bereinigt um Portfolioveränderungen und Wechselkurseffekte, um 1,8% auf 15,5 Mrd. Euro. In den Bereichen Cash & Carry sowie bei Real wurden nur noch leichte Einbußen gemeldet, bei Media-Saturn und der Galeria Kaufhof gab es ein kleines Erlöswachstum. Die Aktie läuft schon seit Juli ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen