Mittwoch , 12 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: AAE

VTG: Aktie nicht zu stoppen

2777/042 B14

Die VTG-Aktie gehört zu den Highflyern der vergangenen Wochen. Der Anteilschein des Hamburger Schienen- und Logistikkonzerns konnte seit dem Augusttief um mehr als ein Drittel zulegen. Hauptgrund dürften die neuen, vom Konzern ausgegebenen Mittelfristziele sein. So kündigte das Unternehmen diverse Maßnahmen an, um die Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Dazu gehört der Umbau des Waggonvermietungssegments im Zuge der AAE-Integration sowie ... Mehr lesen »

VTG: Waggonvermieter trotzt dem konjunkturellen Gegenwind

2777/042 B14

Sorgenkind, was sich auch beim Schienenlogistiker und Waggonvermieter VTG bemerkbar macht. Dennoch hat der Konzern erneut gute Zahlen vorgelegt und profitierte dabei von der Übernahme der Schweizer AAE. Insgesamt erlösten die Hamburger 512,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr und damit 26,6% mehr als im Vorjahreszeitraum. Besonders erfreulich ist, dass die Hanseaten im lange schwächelnden Schienenlogistik-Geschäft das Ergebnis deutlich verbessern konnten. ... Mehr lesen »

VTG: Aktie kommt in Fahrt

2777/042 B14

Lange waren wir sehr geduldig bei der Aktie des Schienenlogistikers VTG (17,80 Euro; DE000VTG9999). Das Papier hatten wir Ihnen bereits im August 2013 ans Herz gelegt, in Fahrt gekommen ist es aber erst im Oktober dieses Jahres im Zuge der Übernahme der AAE. Doch auch die operativen Zahlen stimmen: So gab es im dritten Quartal bei Umsatz (+1,9% auf 610,6 ... Mehr lesen »

VTG: Neue Möglichkeiten durch Übernahme

2777/042 B14

Abseits der großen Werte lief es bei VTG (14,98 Euro; DE000VTG9999) zuletzt recht ruhig. Doch nun dürfte der Waggonvermieter durch eine Übernahme mehr und mehr in den Fokus größerer Anlegergruppen rücken. Die Hanseaten wollen die Ahaus Alstätter Eisenbahn Holding (AAE) übernehmen. Dadurch vergrößert sich die Flotte des norddeutschen Schienenlogistikkonzerns um 30.000 auf 80.000 Waggons. VTG-Vorstandschef Heiko Fischer bezifferte den Wert ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen