Freitag , 22 Juni 2018

Schlagwörter Archiv: All-In Sustaining Cash Costs

Aktie der Woche: AuRico Gold – Steigende Produktion, fallende Kosten

AuRico_2 Operations - Young-Davidson

Aus der Geschichte soll man lernen, heißt es im Allgemeinen. Anfang dieses Jahres sahen wir eine Zwischenrallye bei den Rohstofftiteln. Qualitätswerte konnten im ersten Quartal überdurchschnittlich zulegen. Unsere Leser profitierten unter anderem von unseren Empfehlungen zu Corvus Gold (im Top bis zu 86%), Pilot Gold (+121,3%) und Novo Resources (+150%). All diese Unternehmen sind jedoch Explorer und daher mit einem ... Mehr lesen »

Barrick, Goldcorp, Kinross & Newmont: Was bringen die Q2-Zahlen?

Barrick-Gold

Bevor wir uns in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden, wollen wir einmal einen Blick auf die größten Goldproduzenten werfen. Nächste Woche stehen hier die Zahlen für das zweite Quartal an. Was können Investoren erwarten? Nachdem in den letzten Quartalen viele Unternehmen an der Kostenschraube gedreht und Minenpläne optimiert haben, stehen die Kosten je produzierter Unze Gold weiter im Fokus. Die All-in ... Mehr lesen »

AngloGold Ashanti mit starkem ersten Quartal

AngloGoldAshanti_Mponeng2_DSC_0655copy

In Ausgabe 46 hatten wir Ihnen den südafrikanischen Goldproduzenten AngloGold Ashanti zum Kauf empfohlen. Unsere Schlagzeile damals: „Neue Minen als Hoffnungsträger“. Jüngst legte das Unternehmen seine Q1-Produktionszahlen vor und bestätigte unsere These. Die neuen Minen in Australien und dem Kongo, Tropicana bzw. Kibali, haben dazu beigetragen, die Produktion im Vergleich zum Vorjahresquartal um 17% zu steigern. So lag die Förderung ... Mehr lesen »

Newcrest senkt Kosten, Zahlen als Katalysator

NewcrestMining_Goldore

Australiens größter Goldproduzent Newcrest Mining  (10,94 AUD; AU000000NCM7) hat Mitte Januar seine Produktionszahlen für das vorangegangene Quartal veröffentlicht. Seitdem hat die Aktie eine Rallye hingelegt und das aus gutem Grund. So hat das Unternehmen 621.115 Unzen Gold und 22.603 Tonnen Kupfer im letzten Quartal des Kalenderjahres 2013 produziert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer massiven Steigerung um 26%. Acht ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen