Mittwoch , 19 September 2018

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 127

Editorial 24.06.2015

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Die Deutschen schätzen die betrieblichen Altersvorsorge als sehr wichtig für eine ausreichende finanzielle Absicherung im Alter ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von KAS Bank und Forsa und an sich sehr lobenswert. Angesichts der hohen Staatsverschuldung und der demographischen Entwicklung in Deutschland wird es für die meisten Menschen nur mit der staatlichen Rente bald nicht mehr gehen. ... Mehr lesen »

B2Gold: Bestätigung des Bekannten

B2Gold_DSC_0147-1024x682

Bereits am 11. Juni legte B2Gold die finale Machbarkeitsstudie für sein neuestes Projekt, die Fekola-Mine in Mali, vor. Wir wollen Ihnen diese allerdings nicht vorenthalten, bestätigt sie doch, was generell erwartet wurde. Die Mine ist äußerst ökonomisch. Bereits Ende Mai hatte B2Gold sich die Finanzierung der Baukosten gesichert. Laut der Studie sollen in den ersten sieben Jahren jährlich 350.000 Unzen ... Mehr lesen »

VST Building Technologies: Rekordauftrag aus Schweden

VST_ClarionHotelStockholm

Bei VST Building Technologies läuft es in diesem Jahr wie geschmiert. Nun meldete der Bauspezialist den größten Produktionsauftrag in der Firmengeschichte. VST soll 40.300 Quadratmeter an Wandelementen für den Bau von 330 Wohnungen in Stockholm liefern. Die Order hat ein Volumen von 3,25 Mio. Euro. Das Projekt wird für VST zu 20% noch in diesem, und zu 80% im kommenden ... Mehr lesen »

Atico Mining: Wachstumspotential bestätigt

AticoMiningunderground-exploration

Seit Ausgabe 14 (Januar 2013) haben wir Atico Mining auf unserer Watchlist. Gestern legte das Unternehmen mit Sitz in Vancouver abermals sehr gute Bohrergebnisse vor, die wir nicht ignorieren können. So durchschnitt man auf dem El Roble-Projekt, wo bereits eine Mine in Betrieb ist, im Rahmen eines Infill-Bohrprogramms 116 Meter mit 5,61% Kupfer und 1,99 g/t Gold. Darin enthalten sind ... Mehr lesen »

WCM: Massive Kapitalerhöhung verschreckt Investoren!

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Das WCM eine große Kapitalerhöhung im Volumen von rund 150 Mio. Euro plant, war bekannt. Nun teilte das Hamburger Immobilienunternehmen die Details mit und die Aktie reagierte mit einem drastischen Kurssturz. Insgesamt sollen 155,8 Mio. Euro mittels der Ausgabe von rund 76 Mio. Anteilen eingesammelt werden. Die Stückzahl würde sich damit auf 109,8 Mio. erhöhen. Die neuen Aktien werden zu ... Mehr lesen »

Red Eagle Mining: Es wird heiß um CB Gold

RedEagleMining6302509613_c548fac3f0_o

In der letzten Ausgabe haben wir Sie über die Intention von Red Eagle Mining informiert, ein Übernahmeangebot an die Aktionäre von CB Gold zu richten. Voraussetzung war die Ablehnung einer Offerte von OM.L Trading. Gestern mussten die Aktionäre über das vom CB Gold-Management präferierte Angebot der Firma OM.L abstimmen. CB Gold solle hierbei eine Cashzahlung in Höhe von 2 Mio. ... Mehr lesen »

GK Software: Wachstum in den USA

GK-Software_Schoeneck

Im Januar hatten wir Ihnen die Aktie von GK Software empfohlen. So richtig konnte das Papier uns seither nicht überzeugen, das Plus von 2,3% sieht doch recht dürftig aus. Dabei scheinen die mageren Zeiten beim Spezialisten für Einzelhandelssoftware vorbei zu sein. Im ersten Quartal steigerte das Unternehmen die Einnahmen um 40% auf 12,98 Mio. Euro. Beim Ergebnis vor Zinsen und ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Mariana Resources – Bonanza Gold & Kupfer in der Türkei

MarianaResources_HotMaden_Image_2

Exploration ist ein Geduldsspiel. Es dauert teilweise bis zu zehn Jahre und länger, bis eine Entdeckung in Produktion geht. Entscheidenden Einfluss haben dabei die zuständigen regionalen und überregionalen Behörden, die die notwendigen Lizenzen und Genehmigungen erteilen müssen. In Ausnahmefällen kann es schneller gehen, siehe Red Eagle Mining, die innerhalb von vier Jahren mit dem Bau einer Mine in Kolumbien beginnen ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: AMP Biosimilars – Eine neue Formycon?

dna-163466_pixabay

Einst war Deutschland die Apotheke der Welt. Die Konzerne Höchst, Bayer und BASF versorgten die Menschheit mit immer neuen Pillen und Säften und sorgten so für Jobs und Gewinne. Diese Zeiten sind aber schon lange vorbei. Nur noch Bayer ist im Pharmageschäft aktiv, BASF ist heute „the chemical company“ und Höchst ist bekanntlich in der französischen Aventis aufgegangen, die heute ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen