Sonntag , 27 Mai 2018

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 65

UMS: Gewinn unter Vorjahr, Dividende stabil

363301_original_R_B_by_by-sassi_pixelio.de

UMS (United Medical Systems International) leidet wie erwartet unter der Unsicherheit im US-Gesundheitssektor. So konnte das in Hamburg ansässige Unternehmen mit Geschäftsaktivitäten in den USA und Südamerika nicht an die Ergebnisse des Vorjahrs anknüpfen. Laut vorläufigen Berechnungen ging der Umsatz um 5,1% auf 39,8 Mio. Euro zurück. Damit wurde auch die eigene Prognose verfehlt. Neben einer Zurückhaltung bei Kunden im ... Mehr lesen »

Nanogate: Auf NEXT folgt Phase5

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Um rund die Hälfte legte die Aktie von Nanogate im Jahr 2012 zu. 2013 belief sich das Plus auf fast 60%. Und auch in diesem Jahr hat der Nebenwert nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder Fahrt aufgenommen. Unterstützt wird das Ganze nun mit sehr guten vorläufigen Zahlen. So legte der Umsatz im abgelaufenen Fiskaljahr um mehr als 35% auf über 52 Mio. ... Mehr lesen »

PDAC: Größte Miningmesse der Welt

pdac-2013-2

Am 2. März geht es wieder los: die weltgrößte Miningmesse PDAC öffnet für vier Tage ihre Türen in Toronto und wir werden für Sie vor Ort sein. Bereits seit 1992 trifft sich jährlich Anfang März die Branche zum Austausch. 2013 nahmen über 30.000 Teilnehmer an der Messe teil, 7.000 davon aus insgesamt 126 Ländern der Erde. Die Messe ist die ... Mehr lesen »

Lanxess: Abschreibungen belasten Ergebnis

Lanxess_Aromatenverbund03_01

Um mehr als 5% ging es für die Aktie von Lanxess (51,99 Euro; DE0005470405) an diesem Mittwoch bergab. Der Grund: Die Rheinländer nahmen Abschreibungen in Höhe von 257 Mio. Euro wegen der Autoflaute in Europa und des schwierigen Kautschuk-Geschäfts vor. Dadurch rutschte der Konzern 2013 mit 159 Mio. Euro in den roten Bereich. Da Finanzvorstand Peter Düttmann noch Ende September ... Mehr lesen »

Corvus Gold mit hochgradiger Ressource

corvus-gold

In Ausgabe 56 stellten wir ihnen nach einem Site Visit in Nevada das Unternehmen Corvus Gold (1,96 CAD; CA2210131058) ausgiebig vor. Rückblickend wohl genau zum richtigen Zeitpunkt, denn seit Anfang Januar kennt der Titel kein Halten mehr. Wir liegen seither mit 68% im Plus. Gestern legte Corvus nun die von uns erwartete Ressourcenschätzung vor und wusste nicht zu enttäuschen. Die ... Mehr lesen »

Grammer: Margen steigen und Rekorderlös

IF

Auch Grammer legte in der vergangenen Woche vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Demnach konnte der Spezialist für Innenausstattungen von Pkw sowie Sitzsystemen für LKW, Busse und Bahnen die Einnahmen auf den Rekordwert von 1,265 Mrd. Euro steigern. Das ist ein Plus von 11,7% gegenüber dem Vorjahr. Damit schlugen die Franken auch die Erwartungen der Analysten. Wesentliche Umsatztreiber waren insbesondere ... Mehr lesen »

Newmont legt Zahlen vor – Dividende gekürzt

DSCN1007

Der US-Bergbauriese Newmont Mining (23,75 US-Dollar; US6516391066) meldete im Laufe der Woche seine Finanzzahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2013. Der Gewinn je Aktie fiel auf 0,33 US-Dollar für das Q4. Der Marktkonsens lag bei 0,44 US-Dollar. Grund hierfür waren höher als erwartete Betriebskosten. Newmont produzierte im vierten Quartal 1,45 Mio. Unzen Gold. Der Umsatz fiel von 2,5 ... Mehr lesen »

VTG: Waggonvermietung macht Hoffnung

2777/042 B14

2013 ging es für die Aktie von VTG im Großen und Ganzen lediglich seitwärts. Das Papier pendelte recht uninspiriert um die 14 Euro-Marke. Ein Ausbruch im Herbst über die Marke von 15 Euro wurde jäh gestoppt. Da der Aktienmarkt insgesamt deutlich zulegte, ist das eher eine Enttäuschung für die Anteilseigner von VTG. Immerhin lief es operativ ganz ordentlich. Der Waggonvermieter ... Mehr lesen »

Gold: Barrick, Kinross & Co. – Comebackchance 2014

LaRonde_Gold_Pour

Bis in den späten Herbst konnte man die Lage an den Rohstoffmärkten, vor allem bei den Edel- und Basismetallen, getrost als traurig und deprimierend beschreiben. Doch  dann meldete Barrick Gold, der weltgrößte Produzent nach Volumen, den erfolgreichen Abschluss einer 3 Mrd. US-Dollar Finanzierung. Rückblickend war dies vermutlich der Startschuss für eine rosigere Zukunft der Branche. Doch was hat sich verändert? Vertrauen ... Mehr lesen »

Editorial vom 26.02.2014

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Es wird mal wieder gezankt. Die Auguren, sprich Ökonomen von Banken und Wirtschaftsinstituten, sind mal wieder beim Thema China gespalten. Einerseits ruhen viele Hoffnungen der Weltwirtschaft auf den Schultern der Großmacht aus dem Osten. Auch wir sind durchaus optimistisch. Andererseits gibt es insbesondere in Deutschland, aber auch in England und den USA, viele Beobachter, die an der Nachhaltigkeit ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen