Montag , 15 Oktober 2018

Schlagwörter Archiv: Berlin

WCM / TLG Immobilien / DIC: Übernahmeangebot annehmen oder nicht?

wcm-csm_office_3703e564fa

Vor genau zwei Wochen hatten wir darüber spekuliert, dass die DIC Asset ihr Aktienpaket an der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG an einen anderen Übernehmer abgeben könnte. Der Frankfurter Konzern hatte seinen Anteil zuvor auf mehr als 25% ausgebaut. Unsere Spekulation hat sich bewahrheitet. Die TLG Immobilien hat sich mit den WCM-Großaktionären geeinigt und ein freundliches Übernahmeangebot abgegeben. Die TLG ... Mehr lesen »

Nach erfolgreichem IPO: MBB und seine schöne Tochter Aumann!

aumannag_spulenmaschine

Am Donnerstag war endlich wieder etwas los auf dem Frankfurter Parkett. Unterhalb der berühmten DAX-Tafel stand ein entspannt blickender Christof Nesemeier. Der Gründer und Vorstandschef der Berliner Beteiligungsgesellschaft MBB SE bestaunte die ersten Notierungen der Tochter Aumann AG, die ihr Debüt an der Börse feierte. An der Gesellschaft hält MBB auch nach dem IPO noch 53,6% der Anteile. Dank des ... Mehr lesen »

Medios: Spezial-Medizin für ihr Aktiendepot

medios pharma

Big is beautiful! Das gilt vor allem im Gesundheitsmarkt. Die Pharmakonzerne konzentrieren sich auf die sogenannten Blockbuster; Medikamente also, die allein mehrere Milliarden Euro Umsatz generieren können. Das führte zu einer steigenden Konzentration im Geschäft. Jedoch lässt solch eine Strategie der großen, internationalen Konzerne genug Raum für spezialisierte Nischenanbieter. Dies gilt insbesondere bei einer individuellen medizinischen Versorgung, der eine große ... Mehr lesen »

BMP Holding: Verkauf von Brand eins-Anteil schafft Freiraum

grafenfels_bmp_holding

Die BMP Holding wandelt sich derzeit von einer einstigen Beteiligungsgesellschaft im Bereich E-Business zum reinen Online-Anbieter von Produkten rund um das Thema „Schlaf“. Derzeit arbeitet man in Berlin daran, einerseits das neue Geschäftsfeld aufzubauen, andererseits aber auch daran, die früheren Beteiligungen loszuschlagen. Nun gelang der Verkauf des 35,36% am Verlag Brand eins. Dadurch fließen der Gesellschaft 2 bis 3 Mio. ... Mehr lesen »

bmp media investors: Erfolgreiches 2013 unterstützt Aktienkurs

brand-eins

Die Beteiligungsgesellschaft bmp media investors (0,99 Euro; DE0003304200) hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. 2013 verbuchte das Berliner Unternehmen nach vorläufigen Zahlen einen Nettogewinn von 1,4 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie lag bei 0,07 Euro. Im Jahr zuvor war noch ein Verlust von 1,7 Mio. Euro eingefahren worden. Der Gewinn resultiert hauptsächlich aus dem Verkauf der Beteiligung an der ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen