Dienstag , 13 November 2018

Schlagwörter Archiv: Cancom

Börsengang Stemmer Imaging: Industrie 4.0-Spezialist strebt aufs Parkett

StemmerIMgaing_3Dkamera_Aktie_

Automatisierung und „Industrie 4.0“ – das sind gern und oft genutzte Trend-Schlagworte der vergangenen Jahre, die langsam, aber sicher Eingang in den Alltag finden. Doch Sie sollten dabei nicht unbedingt an Kühlschranke denken, die ganz von allein frische Milch oder Joghurts bestellen. Viel schneller und weit bedeutender sind derzeit die Entwicklungen bei der industriellen Anwendung. Denn dank Maschinenkommunikation können Prozesse ... Mehr lesen »

Cancom: Schwung kommt zurück

Neztwerk

Seit Mitte April hatte uns die Aktie von Cancom keine Freude bereitet. Das TecDAX-Papier verlor in der Spitze ein Viertel ihres Werts. Das hat zum einen Gründe im Chart. Bereits dreimal war die Aktie des IT-Dienstleisters in den vergangenen 15 Monaten an der 40 Euro-Marke gescheitert, nur um dann kräftig zu verlieren. Zum anderen leidet das Papier immer dann überproportional ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Cancom gibt kräftig nach

Neztwerk

Die Aktie von Cancom (34,40 Euro; DE0005419105) ist in den vergangenen Tagen kräftig unter die Räder gekommen. Ohne Neuigkeiten gab das TecDAX-Papier um mehr als 10% ab. Einige munkeln, dass hier ein Shortseller sein Unwesen treibt und auf den Kurs drückt. Andere tippen auf Gewinnmitnahmen als Ursache. So oder so ist unser Nachkauflimit recht zügig aufgegangen (siehe Ausgabe vom 9. ... Mehr lesen »

Cancom überzeugt erneut mit Rekordjahr

654157_original_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.de

Allen Unkenrufe zum Trotz feiert Cancom (38,60 Euro; DE0005419105) ein Rekordjahr nach dem nächsten. Auch für 2014 präsentierte der süddeutschen IT-Dienstleister neue Bestmarken. So stieg der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 35 % auf 828,9 Mio. Euro. Das um Einmaleffekte bereinigte EBITDA legte gar überproportional um 63,2% auf 54,5 Mio. Euro zu. Die EBITDA-Marge kletterte dementsprechend auf 6,6% nach ... Mehr lesen »

Rückblick: 2014 – Kein allzu schlechtes Börsenjahr

689330_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

 Nur noch wenige Handelstage liegen vor uns im Jahr 2014. Es wird also Zeit, Bilanz zu ziehen und vorauszublicken. An sich lief das Jahr gar nicht so schlecht. Mit dem Ukraine-Konflikt, dem Vormarsch des Islamischen Staats, dem heftigen Ölpreisverfall, dem Aufflammen der europäischen Schuldenkrise und dem Auslaufen der Anleihekaufprogramme der Federal Reserve gab es jede Menge Ereignisse, die immer ... Mehr lesen »

Cancom, SAP, BASF, PNE Wind, Grammer, SHW – Geld vom Tisch nehmen

IMG_00000144

Dieser Artikel enthält klare Handlungsempfehlungen. Bitte beachten Sie unseren Disclaimer auf Seite 11 in der aktuellen Ausgabe 94. Machen Sie sich auf einen heißen Herbst gefasst. Das ist die Botschaft unseres heutigen Editorials auf Seite 2. Neben einer hohen Liquiditätsquote, je nach Risikoprofil zwischen 40% und 60%, sollten sie aber auch in ihrem Portfolio aktiv werden. So hat sich die ... Mehr lesen »

Cancom: Neue Kaufchance

Neztwerk

Wenn man die vergangenen Monate vor dieser Korrektur an den Aktienmärkten Revue passieren lässt, dann gehören die Anbieter von Cloud-Software zu den großen Gewinnern. Der größte deutsche Anbieter für den Mittelstand ist Cancom (32,50 Euro; DE0005419105). Das Papier hatte sich in den vergangenen 12 Monaten in der Spitze verdoppelt. Da war es kein Wunder, dass nun mit der Marktkorrektur heftige ... Mehr lesen »

Cancom: Big in America

Neztwerk

Der IT-Dienstleister Cancom startet nun den Großangriff auf den US-amerikanischen Markt. Im Frühjahr hatte der TecDAX-Konzern per Übernahme der HPM den Schritt nach Nordamerika gewagt. Nun beginnt das Unternehmen mit der aktiven Vermarktung seiner Private-Cloud-Lösung: „Das Marktumfeld ist gut, denn in den USA entstehen die großen Clouds. Wir sehen hier deutliches Potenzial, und die HPM verfügt über einen guten Kundenzugang ... Mehr lesen »

Fabasoft: Der nächste Cloud-Übernahmekandidat?

fabasoft_security_feature_de

“Fabasoft ist ein europäischer Hersteller von Standard-Softwareprodukten für das Erfassen, Strukturieren, Bearbeiten, Freigeben, Aufbewahren und Auffinden von elektronischen Dokumenten.“ Langweiliger kann man sich kaum auf seiner eigenen Webseite vorstellen als die Fabasoft AG (8,15 Euro; AT0000785407) aus Linz. Doch offensichtlich steht das Management des österreichischen Softwarenunternehmens auf Understatement. Nicht anders ist zu erklären, warum Fabasoft nicht aktiver mit seiner Unternehmensstory ... Mehr lesen »

Cancom mit Rekordgewinn

Neztwerk

Derzeit ist der IT-Dienstleister Cancom operativ kaum zu halten. Für das erste Quartal wies das süddeutsche Unternehmen erneut Rekordwerte aus. So legte der Umsatz nach vorläufigen Zahlen um 37,2 % auf 185,4 Mio. Euro zu. Dabei machten sich vor allem die getätigten Akquisitionen bemerkbar, organisch stiegen die Einnahmen „nur“ um 13,1%. Beim EBITDA wies Cancom 10,6 Mio. Euro ohne Einmaleffekte ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen