Dienstag , 11 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: Cancom

Cancom wieder kaufenswert

654157_original_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.de

Nach dem Höhenflug der vergangenen Wochen gab es einen Rückschlag für die Cancom-Aktie (21,20 Euro; DE0005149105). Das Papier fiel von seinem Mehrjahreshoch zurück, nachdem zwei Großaktionäre Gewinne mitnahmen. So hat Johann Vielberth, der erst 2012 zu 11 Euro eingestiegen war, seine Anteile an Investoren verkauft. Er dürfte eine Bruttorendite von rund 100% eingefahren haben. Viel relevanter für den Börsenkurs dürften ... Mehr lesen »

Cancom: Aktien kaum zu stoppen

654157_original_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.de

Eine Roadshow zum Thema Cloud genügte, um die Aktie von Cancom (22,98 Euro; DE0005419105) in neue Sphären zu katapultieren. Zu Wochenanfang erreichte das Papier des IT-Dienstleisters bei 24,86 Euro ein neues 13-Jahreshoch. Selbst die Höchstkurse aus Neue-Markt-Zeiten sind nicht mehr allzu weit entfernt. Die Fondsgesellschaft Allianz Global Investors glaubt auch an den TecDAX-Konzern und hat seinen Anteil auf 3,41% aufgestockt. ... Mehr lesen »

Cancom: Cloud bringt Aktie in Bewegung

654157_original_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.de

Cancom ist eine der besten Aktien 2013. Die Papiere des TecDAX-Konzerns legten im laufenden Jahr bereits um fast 50% zu. In den vergangenen Tagen gab es zwei kräftige Sprünge, und das hat seinen Grund. Vorstandschef und Gründer Klaus Weinmann legte vor Investoren und Journalisten seine Cloud-Strategie dar. Und die scheint zu fruchten. Bereits jetzt hat der Konzern Kunden gewonnen, einige ... Mehr lesen »

Marktkommentar vom 17.07.2013

480901_web_R_K_B_by_Martin Kolb_pixelio.de

Liebe Leser! Die Stimmung am Markt hat ins Positive gedreht und wieder war es Federal Reserve-Chef Ben Bernanke, der dafür sorgte. Vor rund drei Wochen noch hatte er die Märkte in ein kleines Trauma gestürzt. Seine Worte waren als Ankündigung für eine bevorstehende Zinswende interpretiert worden. Dem erteilte der Zentralbankchef aber nun selbst eine Abfuhr und schon ging es in ... Mehr lesen »

Cancom mit prominenter Investorin

509089_web_R_B_by_Aka_pixelio.de

Die Aktie des IT-Dienstleisters Cancom (17,17 Euro;  DE0005419105) kennt kaum noch eine Grenze. Und das hat seinen Grund. Die Schick GmbH hat 10,15% der Anteile gekauft. Dahinter steckt Karin Schick, Tochter von Gerhard Bechtle. Und die Bechtle AG ist bekanntermaßen ein Konkurrent von Cancom. UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 28 DES INVESTOR MAGAZINS   Bild: Julien Christ / pixelio.de ... Mehr lesen »

Cancom: Aktie hebt trotz Q1 ab

509089_web_R_B_by_Aka_pixelio.de

Der IT-Dienstleister Cancom (16,57 Euro; DE0005419105) ist wie erwartet schwach in das Jahr gestartet. Umsatz (-4,2% auf 135,1 Mio. Euro) und EBIT (-9,4% auf 4,8 Mio. Euro) lagen im Q1 unter dem Vorjahr. Als Grund hatte das Unternehmen bereits im März zusätzliche Investitionen angegeben. Allerdings liege der Auftragseingang im April über dem Vorjahr, wie die Süddeutschen mitteilten. Zudem wolle man ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen