Samstag , 22 September 2018

Schlagwörter Archiv: Chemie

Decheng Technology lockt mit Dividende und möglichem Zukauf

dechengtechnology_production

Wenn man 39 Mio. Cash auf dem Konto hat, schaut man sich nach einer Braut um. Genau das tut Decheng Technology nun, wie CEO Xiaofang Zhu am Freitag mitteilte. Im Auge hat der Hersteller von Polyurethanen und Additiven für die Leder- und Textilindustrie deutsche Unternehmen mit einem passenden High Tech-Produkt, dass über Dechengs Vertrieb in China vermarktet werden kann. Das ... Mehr lesen »

Decheng Technology: Gute Zahlen, Dividende entscheidend!

dechengtechnology_production

Im Juni vergangenen Jahres hatten wir Ihnen die Aktie von Decheng Technology vorgestellt. Damals planten die Chinesen den Schritt aufs Frankfurter Parkett. Zu einer Kaufempfehlung konnten wir uns nicht entschließen; zu sehr war das Vertrauen in chinesische Unternehmen aufgrund etlicher Betrugsfälle zerstört. Darunter litt auch Decheng, denn im Rahmen des IPO wurden nur wenige hunderttausend Euro statt der avisierten 10,5 ... Mehr lesen »

BASF: Der Euro hilft!

BASF-SE_542_High_performance_catalysts_for_the_chemical_industry_small

Ein stabiles erstes Quartal zeigte der Chemiekonzern BASF (86,70 Euro; DE000BASF111). Trotz einer schwächelnden Nachfrage – insbesondere im Chemiegeschäft – sowie niedrigerer Öl- und Gaspreise konnten die Ludwigshafener ihren Umsatz um 2,8% auf 20,07 Mrd. Euro steigern. Bei den Ergebniskennzahlen wurden aber die Umfeldprobleme sichtbar. So ging der Überschuss um ein Fünftel auf 1,17 Mrd. Euro zurück. Hier konnte BASF ... Mehr lesen »

BASF: Erst pfui, dann hui!

BASF-SE_542_High_performance_catalysts_for_the_chemical_industry_small

Die BASF-Aktie (84,85 Euro; DE000BASF111) scheint ein Zankapfel zu sein. Nachdem der Ludwigshafener DAX-Konzern am Freitag die 2014er-Zahlen bekanntgab, sackte der Titel zunächst kräftig ab. Seither aber ging es wieder aufwärts. Dabei sind sich die Profis über die weitere Entwicklung völlig uneins. Goldman Sachs und Credit Suisse riefen mit 76 Euro bzw. gar 70 Euro Kursziele deutlich unterhalb des aktuellen ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: BASF & Lanxess – Euro und Ölpreis im Fokus

Mit GuD-Kraftwerken effizient Strom gewinnen / Generating power efficiently with cogeneration plants

Um fast 28% hat der Preis für ein Barrell Brent-Öl seit Anfang Juli nachgegeben. Damit wurde der seit 2011 anhaltende Seitwärtstrend nachhaltig nach unten durchbrochen. Das gab es bereits einmal, doch diesmal scheint die Wende nachhaltig zu sein. Kaum ein Marktbeobachter rechnet damit, dass es zu einer schnellen Erholung bei der Notiz für das schwarze Gold kommt. Über die Ursachen ... Mehr lesen »

Bayer-Aktie: Angriff auf Jahreshoch

BayerHealthCare_00021064

Die Bayer-Aktie (99,85 Euro; DE000BAY0017)gehörte zu den großen Gewinnern der vergangenen zwei Wochen. Vom Tief Mitte April ging es um rund 10% hinauf. Das Papier arbeitet derzeit an einem neuen Jahreshoch. Für Optimismus sorgen dabei gleich mehrere Faktoren. So hat der Chemie- und Pharmakonzern im ersten Quartal bei Umsatz und Gewinn trotz ungünstiger Wechselkurse zulegen können. Die Einnahmen stiegen um ... Mehr lesen »

Lanxess profitiert von Analystenstudie

Lanxess_Aromatenverbund03_01

Der Spezialchemiekonzern Lanxess (48,56 Euro; DE0005470405) setzte sich am gestrigen, sehr schwachen Börsendienstag an die Spitze des Leitindex DAX. Der Grund für das aufgeflammte Kaufinteresse lag wohl in einer Studie von Berenberg. Die hanseatische  Privatbank erhöhte das Kursziel für die Aktie der Rheinländer von 52 auf 61 Euro. Analyst Jaideep Pandya betonte in seiner Studie die positiven Aussichten für das ... Mehr lesen »

Lanxess: Chefwechsel hilft

Lanxess_Aromatenverbund03_01

Axel Heitmann hatte nicht unbedingt das Image eines „mitarbeiterorientierten“ Chefs. Der CEO von Lanxess (48,90 Euro; DE0005470405) galt als ruppig und statusbewusst. Nun allerdings ging der Aufsichtsrat mit dem Manager hart ins Gericht. Der Vertrag wird Ende Februar aufgelöst. Offiziell heißt es, man trenne sich einvernehmlich nach zehn Jahren. Auf dem Parkett werden unterschiedliche Auffassungen über die künftige Strategie des ... Mehr lesen »

Meldungen im Telegramm: bmp, Stada, Lanxess

termine

Bei der Aktie von bmp media investors ging es in den letzten Wochen rund. Mit Verve übersprang das Papier kurzzeitig die 1 Euro-Marke, kam dann aber deutlich zurück. Auf dem aktuellen Niveau von 0,93 Euro ist das Berliner Unternehmen immer noch attraktiv bewertet … Stada (38,11 Euro; DE0007251803) hat die Eckdaten für das vergangene Jahr bekannt gegeben. Demnach hat der ... Mehr lesen »

Lanxess: Warten und Hoffen auf 2014

Lanxess_Aromatenverbund03_01

Die aktuelle Konjunkturschwäche macht sich vor allem in der Chemieindustrie bemerkbar. So verkündeten gleich drei deutsche Branchengrößen zuletzt Stellenstreichungen und legten bemerkenswerte Sparprogramme auf. So will Bayer in seiner Kunststoff-Sparte bis zu 700 Stellen abbauen, Lanxess will gar um 1.000 Mitarbeiter schrumpfen. Und beim Essener Riesen Evonik heißt es, dass vor allem in der Verwaltung durch Stellenstreichungen die Kosten um ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen