Dienstag , 16 Januar 2018

Schlagwörter Archiv: Demire

Demire kann Erwartungen nicht erfüllen

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Als Andres Steyer, Vorstandschef der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, im Mai auf Roadshow war, weckte er hohe Erwartungen bei Investoren (siehe Ausgabe 76 vom 21. Mai). Auch wir waren optimistisch und empfahlen den Titel zum Kauf. Mit den Geschäftszahlen für 2013/14 hat die frühere Magnat Real Estate diese Erwartungen aber nicht ganz erfüllt. So blieb das Periodenergebnis mit ... Mehr lesen »

Demire verkauft Türkei-Immobilien, Small Cap springt endlich an

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Offenbar kam unsere Empfehlung für den neu aufgestellten Immobilienkonzern Demire Deutsche Mittelstand Real Estate (1,52 Euro; DE000A0XFSF0) zum richtigen Zeitpunkt. Das Unternehmen konnte nun durch den Verkauf eines 32,44% großen Anteils an einem Türkei-Portfolio einen „Mittelzufluss im mittleren einstelligen Millionenbereich“ sowie einen Buchgewinn vermelden. Der Erlös wird im Geschäftsjahr 2014/15 wirksam. Demire will sich künftig auf das Gewerbeimmobiliengeschäft in deutschen ... Mehr lesen »

Kurz berichtet: Demire kauft kräftig zu

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Kurz blicken wir heute auf unsere „Aktie der Woche“ aus der vergangenen Woche. Denn Demire gab bekannt, dass man das Portfolio kräftig ausbaut. Demnach gab der Aufsichtsrat das Okay für den Kauf von sieben Gewerbeimmobilien mit einer Gesamtfläche von 40.000 qm. Die Objekte befinden sich im Rheinland sowie in Hamburg und Wismar, die jährliche Ist-Netto-Kaltmiete beträgt 4,4 Mio. Euro. Zum ... Mehr lesen »

Demire: Neuaufstellung bietet Chancen

682274_original_R_B_by_Marlies Schwarzin_pixelio.de

Rendite und Risiko, am besten hoch gehebelt – das stand im Fokus vieler Immobilieninvestoren vor der Finanzkrise. Auf diesem Trend schwamm auch die Magnat Real Estate mit. Wem deutsche oder italienische Immobilien zu langweilig waren, der konnte mit dem Immobilienentwickler aus Hessen in der Ukraine oder in Georgien investieren. Das Konzept scheiterte mit der Krise grandios. Die Aktie, die einst ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen