Mittwoch , 19 September 2018

Schlagwörter Archiv: Dividendenrendite

PNE Wind: Aktionäre bekommen Sonderdividende

PNE-Wind-Flickr_800

Bei den Anteilseignern von PNE Wind dürfte sich die Laune erheblich verbessert haben. Nach einem Jahr vieler Ankündigungen und dem Last-Minute-Verkauf eines eigenen Windparkportfolios Ende Dezember ist der Wert (2,75 Euro; DE000A0JBPG2) endlich ins Rollen gekommen! Das Papier konnte seit Jahresbeginn um knapp 40% zulegen. Nun kündigte PNE eine Sonderdividende in Höhe von 0,08 Euro an. Dazu kommt eine reguläre ... Mehr lesen »

Musterdepot: Publity mit bärenstarken Zahlen

PublityAG-1

Aus Ausgabe 175 vom 20.07.2016 Nach der Aufnahme von Publity in unser Musterdepot setzte sich die jüngste Talfahrt der Aktie zunächst fort. Wie wir erfahren haben, sind zwei britische Fonds als Verkäufer am Markt unterwegs gewesen und haben ihre Bestände abgebaut. Man vermutet, dass es eine Folge des „Brexit“ ist. Nun  aber scheint die Wende nah. Erstes Halbjahr im Plan ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Vorstand kündigt mindestens 10 Euro als Dividende an!

HerthaBSC_24562_nico-schulz-augsburg-1516_02_656x369

Es war schon eine Riesenüberraschung, dass Bet-at-home.com die Dividende für das abgeschlossene Geschäftsjahr von 1,20 Euro auf 4,50 Euro erhöhte. Man hatte maximal mit etwas über 2 Euro gerechnet. Auf der Hauptversammlung am vergangenen Donnerstag ging der Vorstand aber in die Vollen. So kündigt man an, für das laufende Geschäftsjahr mindestens 10 bis 15 Euro auszuschütten. Das ist selbst auf ... Mehr lesen »

Surteco: Gewinne sollten 2016 kräftig steigen

Surteco_7O0806-1

Unser Empfehlungswert Surteco hat eine Weile gebraucht, bis er in Fahrt gekommen ist. Nun aber hat man sich sukzessive höhere Kursgefilde erkämpft. Dazu trugen sicherlich auch die guten Zahlen für 2015 bei. So hat der Konzern im vergangenen Jahr beim Umsatz mit 638,4 Mio. Euro (+3,2%) erneut einen neuen Bestwert aufgestellt. Trotz der Integrationskosten in Folge der Süddekor-Übernahme wurde auch ... Mehr lesen »

Aurelius: Dividende wird kräftig aufgestockt!

Aurelius-BriarChemicals_briar16_resized.1400x0

Eine schöne Überraschung hielt Aurelius in der vergangenen Woche für die Aktionäre bereit. Die Beteiligungsgesellschaft hat seine ursprüngliche Planung über die Dividendenzahlung geändert und will nun „aufgrund der erfolgreichen Exits der vergangenen Monate und dem daraus resultierenden sehr hohen Bestand an liquiden Mitteln von aktuell über 600 Mio. Euro“ die Dividende um einen Euro aufstocken. So werden die Anteilseigner auf ... Mehr lesen »

M.A.X. Automation: Aktie zieht wieder an

liz west_flickr_542497582_7b9b6e74b7_o

Ein Übernahmeangebot durch die Hamburger Günther-Gruppe hatte den Kurs der M.A.X. Automation in Bewegung gebracht. Allerdings nahmen nur wenige Aktionäre die Offerte über 5,30 Euro an. Das war zu wenig, wenn man die Chancen des auf die Industrieautomatisierung und Umwelttechnik spezialisierte Unternehmen berücksichtigt. Nach Abschluss des Pflichtangebots hielt die Günther-Gruppe jedenfalls 31,44% der Aktien und kann nun über den Markt ... Mehr lesen »

Publity: 2 Euro Dividende für die Aktionäre

PublityAG-1

Die Publity AG hat nun ihre endgültigen Jahreszahlen für 2015 vorgelegt und dabei die hohen Erwartungen erfüllt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 20,3 Mio. Euro signifikant über dem Vorjahreswert von 4,7 Mio. Euro. Zudem hat sich der (viel wichtigere) Jahresüberschuss mit 12,5 Mio. Euro mehr als vervierfacht (Vorjahr: 2,8 Mio. Euro). Die Konzern-Einnahmen legten von 9,8 ... Mehr lesen »

Publity AG: Vorstand mit Dividendenansage

PublityAG-1

Gute Zahlen und deutliche Aussagen zur Dividende haben jüngst dem Immobilienwert Publity AG wieder Auftrieb gegeben. Demnach lag der Umsatz bei 22,9 Mio. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte 20,7 Mio. Euro (Vorjahr: 4,7 Mio. Euro). Damit hat Publity die zum Halbjahr selbst in Aussicht gestellte Guidance von 17 Mio. Euro klar übertroffen. Zudem rechnet das Unternehmen ... Mehr lesen »

Wüstenrot & Württembergische: Im Wartestand

WüstenrotWürttembergische_gebudewstenrot

Finanzaktien sind seit der Krise 2007/08 nicht gerade Anlegers Liebling. Auch wir tun es schwer, überhaupt mal Banken oder Versicherungen in den Fokus zu rücken. Zu viele Rechts- und Bilanzbomben verstecken sich in den Glaspalästen. Ganz anders sieht es dagegen bei Wüstenrot & Württembergische (W&W) aus. Die Schwaben sind kerngesund und fußen ihr Geschäft auf den recht soliden Säulen Immobilien ... Mehr lesen »

Aktie der Woche: Centrotec fristet noch ein Börsen-Nischendasein

Centrotec_KG-Top_Hygiene_3_small

Fast 25 Euro musste man im Jahr 2011 für eine Aktie von Centrotec Sustainable auf den Tisch legen. Damals aber gab es noch eine Art Boom im Solarbereich, zudem hatten die Investoren wohl einen japanischen Atomkraft-Unfall im Hinterkopf. Während viele deutsche Solarfirmen inzwischen vom Kurszettel verschwunden sind oder als Penny-Stock dahinvegetieren, hat es sich Centrotec in der Börsennische gemütlich gemacht. ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen