Donnerstag , 13 Dezember 2018

Schlagwörter Archiv: EBITDA

Euromicron: Turnaround nimmt Formen an

Euromicron_industrie40-arbeitsplatz

Bei einigen Werten von unserer Empfehlungsliste haben sich die Kurse trotz Brexit gut entwickelt. Dazu zählt auch das Papier von Euromicron. Die Aktie hat seit unserer Erstempfehlung im April um mehr als ein Fünftel zulegen können. Offenbar sind die zittrigen Hände hier schon lange ausgestiegen und die Aktie in die berühmten starken Hände übergegangen. Nun muss das Unternehmen aus Frankfurt ... Mehr lesen »

GK Software: Gelingt 2016 der Sprung in den grünen Bereich?

GK-Software_Schoeneck

Seit Oktober 2015 hat die Aktie von GK Software eine ordentliche Performance hingelegt und uns ein Plus von rund 30% beschert. Offenbar glaubt man am Markt, dass der Anbieter von Software für den Einzelhandel nun nicht nur umsetzseitig, sondern auch bei den Gewinnen zulegen kann. Zudem hat man im Februar ein neues Aktienrückkaufprogramm begonnen, wenn auch das Volumen mit 200.000 ... Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff AG: Prognose rosiger Zeiten

Deutsche-Rohstoff_drill-rig-construction13

Aus Ausgabe 151 vom 23.12.2015 Die Deutsche Rohstoff AG hat jüngst eine Ergebnisprognose für das Jahr 2016 vorgelegt. Im Rahmen eines umfassenden Unternehmensupdates meldete man, dass man für die kommenden 12 Monate mit einem deutlich steigenden Umsatz und daher auch einem deutlich verbesserten Konzernergebnis rechne. Getragen wird diese Prognose von den Aktivitäten der Tochtergesellschaften in Colorado. Diese sind auch dafür ... Mehr lesen »

VTG: War es das schon mit dem Aufschwung?

2777/042 B14

Am 19. November hat der Logistikkonzern VTG die Zahlen für die ersten 9 Monate vorgelegt. Alles in allem fielen diese dank der Übernahme der Schweizer AAE gut aus. Die Umsätze stiegen bis Ende September um etwa ein Viertel auf 764,1 Mio. Euro. Das operative Ergebnis (EBITDA) legte überproportional um 82,5% auf 255,5 Mio. Euro zu. Unterm Strich verdienten die Hamburger ... Mehr lesen »

Nanogate: Wann fällt die 100 Mio. Euro-Marke?

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Aus Ausgabe 148 vom 02.12.2015 Zwei Tage lang ausgebucht! Nanogate-Chef Ralf Zastrau hatte viel zu tun auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt. Neben alten Bekannten soll der Vorstandschef auch den einen oder anderen neuen institutionellen Investor für seine Aktie begeistert haben. Ob das so ist, wird man wohl in den nächsten Wochen am Kurs erkennen können. Prognose angehoben Fakt ist, dass ... Mehr lesen »

Bastei Lübbe: Weihnachten muss der Rubel rollen

WikimediaCommons-Jorge Royan-640px-A_tower_of_used_books_-_8444

Am vergangenen Donnerstag hat unser Musterdepotwert Bastei Lübbe (7,74 Euro; DE000A1X3YY0) die Zahlen für das 1. Halbjahr 2015/16 vorgelegt. Die Kölner präsentierten recht unspektakuläre Ergebnisse im Rahmen der Erwartungen. So ging der Konzernumsatz leicht auf 47,4 Mio. Euro zurück. Beim EBITDA gab es aufgrund von Sondereffekten einen Anstieg von 3 auf 7,9 Mio. Euro, unterm Strich blieb ein Gewinn von ... Mehr lesen »

Freenet: Mobilfunker wächst (endlich) wieder

Freenet_shoptag

Der Mobilfunkkonzern Freenet hat zum ersten Mal seit dem Jahr 2012 wieder den Umsatz je Kunde erhöht. Gleichzeitig konnten die Hamburger den Kundenbestand um 3,4% auf 9,21 Mio. steigern. Beides überraschte die Märkte positiv, denn zuletzt hatte Freenet auf Wachstum verzichtet, um profitabler zu werden. Im dritten Quartal nahm der TecDAX-Konzern insgesamt 790,1 Mio. Euro ein und damit 3,7% mehr ... Mehr lesen »

Deutsche Aktien im Schnelldurchlauf – Teil 3 – bet-at-home.com & Windeln.de

calculator-178124_1920_pixabay-AlexanderStein

Die Zahlensaison für das zweite Quartal befindet sich in diesen Tagen auf ihrem Höhepunkt. Und das mitten in der deutschen Ferienzeit und einem schwierigen Börsenumfeld. Deshalb gibt es vom Investor Magazin diese Woche eine schlanke Sommerausgabe. Wir blicken auf die Ergebnisse unserer Empfehlungswerte. Teil 2 – Freenet & CEWE Stiftung Bet-at-home-com: Starke Zahlen und scharfe Kugeln Den Start als Hauptsponsor ... Mehr lesen »

Nanogate: Newspipeline gut gefüllt

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Nanogate baut den Bereich Sicherheit zu einem neuen Geschäftsfeld aus. Künftig wird aufbauend auf den Erfahrungen bei Referenzprojekten unter der Marke „N-Glaze Security“ systematisch der Bereich Sicherheitstechnik angegangen. Hier hatten die Saarländer bereits Erfahrungen mit Kunststoffscheiben bei Forstfahrzeugen gesammelt. Ein wichtiges Merkmal ist die Bruchfestigkeit der Beschichtungen. CEO Ralf Zastrau erwartet ein Umsatzpotenzial im zweistelligen Millionenbereich, wie er im Telefonat ... Mehr lesen »

Nanogate: Internationalisierung im Fokus

Nanogate_Motorkomponenten_Ventil_300_rgb

Nanogate (40,66 Euro; DE000A0JKHC9) bleibt einer der heißesten deutschen Nebenwerte. Der Spezialist für Oberflächentechnologien legte überzeugende Ergebnisse für das vergangenen Jahr vor und erwartet auch in diesem Jahr ein kräftiges Wachstum. 2014 stiegen die Einnahmen bereits um 29,3% auf 68,6 Mio. Euro, beim EBITDA erreichten die Saarländer 7,4 Mio. Euro (+18%). Mit beiden Kennzahlen lag Nanogate deutlich über den eigenen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen