Montag , 26 Juni 2017

Schlagwörter Archiv: Gold Future

Gold: Nur eine Korrektur im Abwärtstrend?

gold_20150812

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket   Gold (Continuus-Future, Comex, NY) unterschritt Mitte Juli das bisherige Tief bei 1.130,4 USD. Zuvor war es dem gelben Edelmetall nicht gelungen, die relevanten Widerstände zwischen 1.205 und 1.232 US-Dollar zu überwinden. Die Abwärtsbewegung der letzten Tage hat den Gold Future bis 1.072,3 USD geführt. Damit wurde das „Fernziel“, das ich ... Mehr lesen »

Gold: Das Kaninchen vor der Schlange

Heraeus_Gold_und_andere_Edelmetalle_-_Gold_and_other_Precious_Meta__19_

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket Gold (Continuus-Future, Comex, NY) handelte zuletzt still und starr. Die mickrige Handelsspanne betrug keine 50 US-Dollar. Fakt ist, dass das gelbe Edelmetall im Bereich des 2013er-Tiefs  (1.179,4 USD) „herumkrebst“. Charttechnisch herrscht eine Pattsituation vor. Innerhalb der aktuellen Grenzen, die ich oben bei 1232 und unten bei 1.162,1 USD sehe, gibt es ... Mehr lesen »

Gold: Short Squeeze voraus?

Heraeus_Gold_und_andere_Edelmetalle_-_Gold_and_other_Precious_Meta__8_

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket Gold (Continuus-Future, Comex, NY) musste kommen und kam. Der Bruch des Bewegungstiefs bei 1.130,40 USD konnte nach unserem letzten Update mit Ach und Krach verhindert werden. Es gelang sogar der Sprung über die 1200-Dollarmarke. Trotz dieser ordentlichen Bewegung muss konstatiert werden, dass das gelbe Edelmetall am harten Widerstand um 1.225 USD ... Mehr lesen »

Barrick Gold: Es drohen massive Kursverluste – Tief von 1991 im Visier

Barrick-Gold_Goldstrike-01

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket   Barrick Gold Corp. (USD, NYSE) wurde im Zuge der Goldschwäche ebenfalls in Gefahr gebracht. Aktuell notiert das Papier in Schlagdistanz zu seinem Tief bei 10,04 USD. Sollte dieses Tief nicht verteidigt werden können, drohen weitere Abschläge, die gut und gerne bis 7,34 US-Dollar führen könnten. Diese Marke resultiert aus unserer ... Mehr lesen »

Gold: Hartnäckige Angriffe halten an

Heraeus_061109_001_AuPt

Technische Analyse geschrieben von Thomas Jansen, COO bei sysmarket Gold (Continuus-Future, Comex, NY) wurde seit dem letzten Update arg verprügelt. In dieser Abwärtsbewegung wurden die wichtigen Haltezonen zwischen 1193 und 1168 USD nach unten gebrochen. Aktuell laufen hartnäckige Angriffe auf das Tief bei 1130,4 US-Dollar. Bricht dieses bedeutsame Tief, rechne ich unmittelbar mit weiteren Abgaben im gelben Edelmetall, die in ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen