Montag , 11 Dezember 2017

Schlagwörter Archiv: Software

Mensch und Maschine: Gemischtes Q3, aber gute Aussichten

MuM Leuchtsaeule MenschundMaschine

Die „MuM-Cashmaschine läuft weiter hochtourig“, heißt es in der Pressemeldung von Mensch und Maschine zu den Neunmonatszahlen. Das bestätigen die vorgelegten Zahlen zumindest teilweise. Der Softwarekonzern mit familiärem Touch hat trotz Gegenwind durch den starken Euro das hohe Wachstumstempo gehalten.  Im Autodesk-Geschäft legte das Unternehmen aus Wesseling prozentual zweistellig zu. Im Software-Segment ging es um sehr solide 9% aufwärts. Insgesamt ... Mehr lesen »

Mensch und Maschine: Legt Adi Drotleff noch einen drauf?

MuM Leuchtsaeule MenschundMaschine

Um mehr als 50% hat die Aktie von Mensch und Maschine in diesem Jahr bereits zugelegt, wenn man die Dividende mitberücksichtigt. Seit unserer Erstempfehlung liegen wir sogar mit 58% vorn. Die gute Entwicklung ist in diesem Fall keine Übertreibung. Bei dem Anbieter von Konstruktions-Software für Industrieunternehmen, Architekten, Bauherren und -firmen läuft es operativ blendend. Nach sechs Monaten gab es zwar ... Mehr lesen »

Mensch und Maschine: Eigene Software bleibt der Wachstumstreiber

MuM Leuchtsaeule MenschundMaschine

Mensch und Maschine bleibt einer unserer favorisierten Werte für 2017.  Seit Januar ging es bei dem Nebenwert schon um fast 40% aufwärts. Wir liegen aktuell sogar rund 45% im Plus. Die gute Entwicklung wird untermauert durch ein starkes erstes Quartal. Da konnte der CAD/CAM-Spezialist vor allem durch das Wachstum der eigenen Software wachsen. Zwar reduzierte sich der Konzernumsatz wie erwartet ... Mehr lesen »

Atoss Software bleibt auf Rekordkurs!

atoss-software-messe

Viel zuverlässiger kann man an der Börse nicht sein. Atoss Software (68,50 Euro; DE0005104400) hat auch 2016 die Erwartungen erfüllt und nun eine Dividende von 1,16 Euro je Anteilschein ausgeschüttet. Damit liegen auch die Leser des Investor Magazins mehr als solide vorn bei der Aktie des Softwareunternehmens. Für das erste Quartal berichtete der Vorstand von guten Geschäften: der Umsatz legte ... Mehr lesen »

GK Software: Schwindelerregend!

GK-Software_Schoeneck

Ein hohes Umsatzwachstum und eine schrittweise Verbesserung der Profitabilität – darauf hoffen die Analysten bei GK Software. Doch die Aktie hat schon jede Menge von diesen künftigen Verbesserungen vorweggenommen. Seit Mitte September legte das Papier des SAP-Spezialisten um rund ein Fünftel zu. Die Bewertung ist schwindelerregend. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis kann man für 2016 leicht auf einen dreistelligen Wert taxieren. Allerdings ist ... Mehr lesen »

Atoss Software: Starke Zahlen schieben Aktie an

atoss-software-messe

Erst in der vergangenen Woche hatten wir Ihnen Atoss Software als „Aktie der Woche“ vorgestellt und zum Einstieg geraten. Wie von uns erwartet legten die Münchener nun starke Quartalszahlen vor. Die Aktie schoss daraufhin um mehr als 6% in die Höhe und war einer der Tagesgewinner auf dem deutschen Parkett. Das Unternehmen hat einmal mehr gezeigt, dass es ein verlässlicher ... Mehr lesen »

Atoss Software: Chance zum Einstieg!

atoss-software-messe

Für die Aktionäre von Atoss Software war die Börse bis Ende vergangenen Jahres eine nicht enden wollende Einbahnstraße. Der Aktienkurs des Unternehmens hatte sich seit der Weltfinanzkrise in der Spitz versiebenfacht. Zum Jahreswechsel sorgte der Einstieg zahlreicher institutioneller Investoren sogar für eine Übertreibung nach oben, die sich bis in den Frühling 2016 fortsetzte. Doch seither wachsen die Aktienkurse nicht mehr ... Mehr lesen »

GK Software: Gelingt 2016 der Sprung in den grünen Bereich?

GK-Software_Schoeneck

Seit Oktober 2015 hat die Aktie von GK Software eine ordentliche Performance hingelegt und uns ein Plus von rund 30% beschert. Offenbar glaubt man am Markt, dass der Anbieter von Software für den Einzelhandel nun nicht nur umsetzseitig, sondern auch bei den Gewinnen zulegen kann. Zudem hat man im Februar ein neues Aktienrückkaufprogramm begonnen, wenn auch das Volumen mit 200.000 ... Mehr lesen »

RIB Software: Aufträge müssen her

Wikimedia-Commons_M2_Motorway_at_Night_-_geograph.org.uk_-_327666

Diesem ehernen Gesetz der Börse konnte sich zuletzt auch RIB Software nicht entziehen. Die Aktie der Schwaben rauschte vom Höchststand im August bei fast 17 Euro auf zuletzt nur noch knapp 12 Euro herunter. Dabei hatte sich die Talfahrt im Vorfeld der Bekanntgabe auffällig beschleunigt. Sondereffekte in Quartalsbilanz Dabei fielen diese gar nicht einmal so schlecht aus. So legte der ... Mehr lesen »

RIB Software: Vom Softwarelieferanten zum Vermittler im Internet

Wikimedia-Commons_M2_Motorway_at_Night_-_geograph.org.uk_-_327666

Bisher ist RIB Software vor allem als Experte für Planungssoftware für Bauprojekte aufgetreten. In diesem Geschäft verzeichnen die Stuttgarter bereits hohe Wachstumsraten, man hat sich bereits einen Stamm von 100.000 Kunden aufgebaut. Dieses Potenzial will man nun noch stärker ausschöpfen. Das Unternehmen kündigte an, ab dem kommenden Jahr einen B2B-Marktplatz für Bauprodukte aufzubauen. Laut eigenen Angaben wäre man der erste ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen