Samstag , 17 November 2018

Schlagwörter Archiv: Tesla

Voltabox: Billiger als zum Börsengang!

Voltabox_logo_emobility_bahn

Zum Preis von 24 Euro je Aktie kam Voltabox im vergangenen Oktober an die Börse. Und auch wir waren zunächst mit dabei. Allerdings hielt das Papier nicht, was wir uns versprochen hatten. Nach einem steilen Anstieg zu Beginn wurden wir zum Einstandskurs ausgestoppt. Außer Spesen, nichts gewesen! Und auch die Aktie hat zunächst keinen Boden gefunden. Inzwischen ist sie fast ... Mehr lesen »

Cobalt 27: 200 Mio. CAD Finanzierung zur Stärkung der Bilanz

cobalt27capital_autobatterie

200 Mio. CAD sammelte Cobalt 27 innerhalb von acht Tagen bei Anlegern ein. Das Buch soll bei 350 Mio. CAD gestanden haben. Das Interesse  an Cobalt 27 ist riesig. Institutionellen Anlegern fehlen die Vehikel, um ihr Kapital zu investieren. CEO Anthony Milewski nutzt die neuen Mittel, um seine Bilanz deutlich zu stärken. Das Ziel ist es, bei Verhandlungen um die ... Mehr lesen »

Voltabox: Batteriespezialist will aufs Parkett

Voltabox_logo_emobility_bahn

Nach Aumann und Ibu-Tec steht das nächste Unternehmen aus dem Bereich E-Mobility vor dem Börsengang. Voltabox (DE000A2E4LE9) entwickelt Batteriesysteme und ist eine Tochter der börsennotierten Paragon AG. Das Unternehmen mit Standorten in Delbrück und Aachen gab nun die Eckdaten des IPO im Prime Standard bekannt. So sollen vom 26. September bis zum 10. Oktober insgesamt 5 Mio. neue Aktien zuzüglich ... Mehr lesen »

Aumann AG: Hier „brummt“ der Elektromotor

AumannAG_Standort_Espelkamp1

„Der vielleicht heißeste Börsengang des Jahres!“ So hatten wir diesen März unsere Analyse zum Börsengang der Aumann AG betitelt (siehe hier). Und damit lagen wir wahrlich nicht falsch. Die Aktie des Anbieters von Maschinen für die Produktion von Motoren und Spulen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge ist geradezu durchgestartet. Die Papiere wurden zum IPO für 42 Euro das Stück zugeteilt, der ... Mehr lesen »

Green Swan Capital: Institutionelle Investoren vor Einstieg

8 - GreensCreek-HeclaMining

Wenn man nicht zufrieden ist, dann kann man auch mal den Broker wechseln. Genau das hat Green Swan Capital (GSC) nun getan. Der Kobalt-Gold-Explorer kündigte während der laufenden Finanzierung den Vertrag mit dem beauftragten Institut. Der Broker soll sich bei der Platzierung der Aktien nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben, wie wir aus Toronto hören. Zudem wird die Finanzierung nun ... Mehr lesen »

Nach erfolgreichem IPO: MBB und seine schöne Tochter Aumann!

aumannag_spulenmaschine

Am Donnerstag war endlich wieder etwas los auf dem Frankfurter Parkett. Unterhalb der berühmten DAX-Tafel stand ein entspannt blickender Christof Nesemeier. Der Gründer und Vorstandschef der Berliner Beteiligungsgesellschaft MBB SE bestaunte die ersten Notierungen der Tochter Aumann AG, die ihr Debüt an der Börse feierte. An der Gesellschaft hält MBB auch nach dem IPO noch 53,6% der Anteile. Dank des ... Mehr lesen »

IBUTec: E-Mobility-Konzern wagt Premieren-IPO an „Scale“

IBU-tec_pr4_pulsationsreaktor

Wir haben viel Kritik am neuen Börsensegment Scale geübt, dass den Entry Standard seit dem 1. März ersetzt. Nun steht dort der erste Börsengang bevor. Mit IBUtec advanced materials wagt ein Tech-Unternehmen den Gang aufs Parkett. „Dabei haben wir gar kein Produkt“, gibt Vorstandschef und Großaktionär Ulrich Weitz im Gespräch mit dem Investor Magazin zu. Denn IBUtec ist ein Entwicklungs- ... Mehr lesen »

Aumann AG: Der vielleicht heißeste Börsengang des Jahres

aumannag_spulenmaschine

In Deutschland gibt es nur selten spannende Technologie-Börsengänge. Die finden meist in den USA statt. Doch beim Thema E-Mobility kann auch Deutschland als das Autoland schlechthin punkten. Eine der Top-Firmen ist die 1936 von Willy Aumann gegründete Aumann AG (ISIN: DE000A2DAM03). Es stellt Maschinen für Spulen und Motoren her, die bei Elektroautos zum Einsatz kommen. Daneben ist man in der ... Mehr lesen »

Elmos Semiconductor: Das selbstfahrende Auto elektrisiert die Anleger

elmos_reinraum_2

Manchmal kann eine Aktie einen Anleger mürbe machen. Bei Elmos Semiconductor dürfte dies der Fall gewesen sein. Das Papier des Chipherstellers für die Autoindustrie stand lange still, ehe die Bekanntgabe der Jahreszahlen 2016 für einen kräftigen Hüpfer sorgten. Da schoss das Papier binnen weniger Tage um fast ein Drittel in die Höhe. So mancher Investor dürfte da aber schon ausgestiegen ... Mehr lesen »

Green Swan Capital: Kobalt-Explorer legt Bohrergebnisse vor

green-swan-capital-gsw-bild-01

Green Swan Capital (Börsenkürzel: GSW) hat die endgültigen Ergebnisse für sein jüngstes Bohrprogramm in seiner Liegenschaft in Sudbury (Ontario) vorgelegt. Dabei fielen die Werte für Kobalt im Rahmen des Industriedurchschnitts aus. Auf Kobalt legt das Unternehmen auch seinen Fokus, um sich als Lieferant für die Elektroautoindustrie zu positionieren. Allerdings waren die Goldwerte etwas niedriger. Hier hätten wir uns mehr gewünscht, ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen