Sonntag , 27 Oktober 2019
Silver Standard Resources: Übernahme von „Cashcow“ Claude Resources erfolgreich

Silver Standard Resources: Übernahme von „Cashcow“ Claude Resources erfolgreich

Anfang März überraschte uns unser Musterdepot- und Empfehlungswert Silver Standard Resources mit der Ankündigung, dass man den kleineren kanadischen Produzenten Claude Resources übernehmen wolle. Sage und schreibe 337 Mio. CAD wolle man sich den Deal kosten lassen. Insbesondere der Preis stieß vielen Anlegern übel auf.  „Viel zu teuer“ war die allgemeine Resonanz. Silver Standard erklärte die hohe Summe zum Teil mit dem großen Explorationspotential. Wir glauben eher, dass man hier auf den kanadischen Dollar setzt und sich Cashflow aus einer sicheren Jurisdiktion einkauft.

Claude produzierte im ersten Quartal 2016 laut offiziellen Angaben 20.672 Unzen Gold und erzielte dabei einen Gewinn von rund 9,1 Mio. CAD vor Steuern.  Die Umsätze lagen bei 34 Mio. CAD. Gleichzeitig lagen Ende März noch rund 45 Mio. CAD in der Kasse. Die All-In Produktionskosten je Unze Gold lagen bei 967 US-Dollar. Das Kostenprofil ist in Ordnung, aber nicht herausragend. Claude rechnet für 2016 weiter mit einer Gesamtproduktion von 65.000 bis 70.000 Unzen und durchschnittlichen All-In Produktionskosten von 850 bis 935 US-Dollar. Im ersten Quartal hat man also die eigene Guidance schon einmal verfehlt.

Gestern war die Übernahme von Claude durch Silver Standard nun final. Die neue Silver Standard plant für 2016 rund 390.000 Unzen Goldäquivalent zu Cashkosten, nicht All-In Kosten, von rund 775 US-Dollar zu produzieren. Im Zuge der Transaktion wurden 37,4 Mio. neue Aktien ausgegeben und man hat alle ausstehenden Kredite von Claude in Höhe von 17,9 Mio. CAD getilgt. Ab 6. Juni wird der Handel der Claude-Aktien an der TSX und OTCQB eingestellt. Wir halten den Deal weiter für sehr teuer, auch wenn er Silver Standard rund 20 Mio. zusätzlichen Gewinn bringen dürfte.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 169

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Silver Standard Resources
Nach oben scrollen