Sonntag , 27 Oktober 2019
Activa Resources tritt aufs Gas

Activa Resources tritt aufs Gas

Der Bad Homburger Öl- und Gasproduzent Activa Resources will in den USA das Gaspedal durchtreten. Gestützt durch besser als erwartete Produktionsraten der bestehenden Bohrungen, will das Unternehmen nun schnellstmöglich weitere Quellen ans Netz anschließen. Mit dem Kooperationspartner wurde daher gemeinschaftlich beschlossen, die Bohrprogramme zu beschleunigen. So hat die siebte Bohrung bereits die anvisierte Tiefe erreicht und könnte bereits im Juli produzieren. Der Bohrer soll nach Abschluss von Bohrung 7 direkt vor Ort bleiben und mit der achten Bohrung beginnen. Eine neunte Bohrung soll dann im Anschluss im Herbst niedergebracht werden. In der jüngsten Pressemitteilung hat das Unternehmen zudem eine erste Umsatzschätzung für die erste Jahreshälfte 2014 veröffentlicht. So rechne man mit einem Anstieg des Umsatzes um 25% im Vergleich zum Vorjahr auf 2,7 Mio. Euro. Das Gruppenergebnis soll ebenfalls positiv ausfallen. Für die zweite Jahreshälfte rechnet Activa mit einem weiteren Anstieg der Umsätze, da die Bohrungen 7 und 8 dann in Produktion sein werden.

Versteckt im Newsletter des Unternehmens ist dann noch zu lesen, dass Activa einen Großteil der im Dezember diesen Jahres fällig werdenden Anleihe 2010/2014 durch die Ausgabe einer neuen bis 2017 laufenden Anleihe refinanziert hat. Weiter geht Vorstandschef Leigh A. Hooper im Newsletter davon aus, dass die Anleihe 2011/2014 zum Ende der Laufzeit komplett in Aktien umgetauscht werden wird. Aktuell stehen hier noch 2,39 Mio. Euro aus, die in Aktien zu einem Preis von je 2 Euro getauscht werden könnten. Käme es zu einer kompletten Umwandlung, würden bestehende Aktionäre zu 23% verwässert werden. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Aktien direkt veräußert werden könnten und so den Kurs belasten. Auf aktuellem Kursniveau läge der jeweilige Investor fast 40% im Plus.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 83

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Activa Resources

Nach oben scrollen