Dienstag , 27 Oktober 2020

Hot Stock: Bei der Deutsche Geothermische Immobilien ist der Startschuss gefallen

Als „Vermieter mit Extra-Rendite“ hatten wir Ihnen die Deutsche Geothermische Immobilien AG, kurz DGI, in Ausgabe 143 (28. Oktober 2015) ausführlich vorgestellt. Eine konkrete Handlungsanweisung gab es aber von uns ausnahmsweise nicht, denn damals stand noch eine Kapitalerhöhung im Raum und auch die Börsenhandelsumsätze der Gesellschaft ließen zu wünschen übrig.

Kassen sind gefüllt

Inzwischen hat die DGI wichtige Fortschritte gemacht, um wieder in unseren Fokus zu kommen. Zum einen haben die Frankfurter zum Jahreswechsel trotz des äußerst dürftigen Börsenumfelds erfolgreich für eine Kapitalerhöhung getrommelt. Insgesamt wurden 110.000 neue Aktien bei institutionellen Investoren platziert. Der Preis lag mit 20 Euro deutlich über dem akt. Börsenkurs, dem Unternehmen flossen brutto 2,2 Mio. Euro zu. Laut DGI war die Emission überzeichnet, man hätte also durchaus mehr einnehmen können. Mit der Maßnahme hat man aber auch so die Grundlage geschaffen, um nun die Pipeline an Immobiliendeals abzuarbeiten und 2016 kräftig zu wachsen.

Aktie noch unbekannt

Bisher fährt die Aktie aber noch unter dem Radar der meisten Investoren. Das mag zum einen daran liegen, dass das Papier derzeit nur an der Börse Düsseldorf gelistet ist. Zum anderen hat man aber auch kaum Investor Relations-Arbeit geleistet. Beides dürfte sich in den nächsten Monaten ändern. So strebt man in den Entry Standard, wie wir aus Marktkreisen hören. Zum anderen soll es in den kommenden Wochen erstmals ein Research geben, was automatisch die Aufmerksamkeit durch den Markt erhöht. Vor allem aber dürfte DGI nun auch operativ wieder mit Meldungen glänzen, nachdem es zuletzt eher ruhig war. Wir rechnen damit, dass das Immobilienportfolio erweitert wird und zudem Kooperationen, wie zum Beispiel mit dem Nassauischen Heimstätten, bald zum Abschluss kommen. Dementsprechend sollte die Aktie, die leider immer noch dünn gehandelt wird, nun Fahrt aufnehmen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 155

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Deutsche Geothermische Immobilien AG

Check Also

Chakana Copper: Melden Sie sich jetzt zum Live-Webinar mit CEO David Kelley an!

Nicht nur Gold, auch Kupfer ist nach dem Corona-Einbruch wieder auf dem aufsteigenden Ast. Am …