Donnerstag , 24 September 2020

Platinum Group Metals mit News in die Woche

Platinum Group Metals (1,19 CAD; CA72765Q2053), kurz PTM, hat die Woche mit zwei Pressemitteilungen eröffnet. Noch vor Eröffnung der Märkte am Montag morgen gab das Unternehmen weitere Ergebnisse der Bohrungen auf der Erweiterung des Waterberg Projektes bekannt. So bestätigen die jüngsten Ergebnisse das Fortlaufen der Mineralisierung der F- und Super F Zone entlang des Streiches. Bis heute konnte die Mineralisierung in acht Löchern über eine Länge von 4,7km nachgewiesen werden. Bereits im November stellte das Unternehmen eine nach kanadischen Börsenrichtlinien konforme Ressourcenschätzung für Waterberg vor. Über eine länge von 5,5km konnte man bereits 17,5 Mio. Unzen Platin, Palladium und Gold nachweisen. Die Vermutung liegt also nahe, dass bei einer erwarteten Streichenlänge von über 25 Kilometern die Ressource um ein vielfaches größer sein dürfte. Aktuell sind vier Bohrer auf dem Projekt aktiv, so dass wir in Kürze mit weiteren Ergebnissen rechnen können.

Im Laufe des Handelstages ließ das Management von PTM die Aktie in Erwartung einer weiteren Pressemitteilung vom Handel aussetzen. Die Meldung lief dann wenig später über die Ticker und verkündete, dass das Unternehmen 175 Mio. CAD über eine Aktienplatzierung einnehmen wird. Gezeichnet wird die Platzierung von BMO Capital Markets und GMP Securities. Insgesamt sollen 148,5 Mio. Aktien zu 1,18 CAD ausgegeben werden. Zur Zeit der Handelsaussetzung entspricht dies einem Discount von 5,6% auf den aktuellen Kurs. Die Platzierung soll am 31.12. geschlossen werden. Die Erlöse will PTM verwenden, um die Phase-2 Entwicklung auf dem Western Bushfeld Projekt teilzufinanzieren und die Exploration auf dem Waterberg-Projekt und dem Waterberg-Erweiterunsprojekt zu ermöglichen. Das Unternehmen dürfte somit zum Jahresende über 230  bis 245 Mio. CAD an liquiden Mitteln verfügen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 56

Bild: Platinum Group Metals

Check Also

Chakana Copper: Melden Sie sich jetzt zum Live-Webinar mit CEO David Kelley an!

Nicht nur Gold, auch Kupfer ist nach dem Corona-Einbruch wieder auf dem aufsteigenden Ast. Am …