Samstag , 17 August 2019
Continental, Grammer, Fabasoft – Korrektur sorgt für Gewinne und Verluste

Continental, Grammer, Fabasoft – Korrektur sorgt für Gewinne und Verluste

Die Korrektur an den Aktienmärkten machte sich auch bei unseren Empfehlungswerten bemerkbar. So fielen in den vergangenen drei Wochen insgesamt sieben Titel unter unsere Stoppmarken. Allerdings konnten wir in der Mehrzahl der Fälle aufgrund von nachgezogenen Stopps teils saftige Gewinne verbuchen; die Verluste fielen zumeist in einem überschaubaren Rahmen aus.

Continental (156,05 Euro; DE0005439004): Die Aktie des Automobilzulieferers verlor in der Spitze binnen acht Wochen rund 15% an Wert und wurde zeitweise unter unseren Stopp gedrückt. Dennoch fällt dieser Trade mit einem Gewinn von 68,7% seit unserer Erstempfehlung im März 2013 sehr lukrativ aus. Die Aktie notiert wieder einige Euro über unserem Stopp, … Handlungsempfehlung

Grammer (33,65 Euro; DE0005895403): Auch der Spezialist für Sitzsysteme wurde im Zuge der Korrektur kräftig abverkauft. Doch auch hier wurden wir mit einem mehr als soliden Gewinn in Höhe von 78% seit Januar 2013 ausgestoppt. Dabei zeigen die jüngsten Halbjahreszahlen, dass sich ein Wiedereinstieg durchaus lohnen könnte. So legten die Erlöse trotz negativer Wechselkurseffekte (21 Mio. Euro) um 4,2% auf 669,6 Mio. Euro zu. Das EBIT wurde leicht auf 30,9 Mio. Euro verbessert. Die Jahresprognose hat das Management bestätigt. Die Aktie ist überverkauft und derzeit lediglich mit zehnfachen Jahresgewinn bewertet. … Handlungsempfehlung

Fabasoft (6,95 Euro; AT0000785407): Wir ärgern uns in diesem Fall besonders, dass die Aktie des österreichischen IT-Konzerns mit Cloud-Fantasie durch unseren Stopp fiel. Wie so oft bei Nebenwerten reichten hier geringe Umsätze, um das Papier deutlich ins Minus zu drücken und uns einen Verlust von 15,1% zu bescheren. Wir hatten Ihnen den Titel Anfang Juni in Ausgabe 78 ausführlich vorgestellt und … Handlungsempfehlung

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 86

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Continental
Nach oben scrollen