Dienstag , 11 Mai 2021

Bastei mit mäßigem Start

Der Börsengang von Bastei-Lübbe hat erheblich unter der aktuellen Unsicherheit an den Märkten gelitten. Der Verlag hatte deshalb die Preisspanne der neuen Aktien gesenkt und dann für 7,50 Euro abgegeben. Die ersten Notierungen lagen am gestrigen Dienstag unter dem Ausgabepreis, inzwischen aber hat sich der Kurs berappelt.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 48

Bild: La Liana / pixelio.de

Check Also

Eurobattery Minerals: Ein echtes Rohstoffunternehmen auf dem deutschen Kurszettel!

Mit Eurobattery Minerals gibt es seit diesem Jahr einen reinrassigen Rohstoff-Explorer auf dem deutschen Kurszettel. …