Mittwoch , 4 August 2021

AngloGold Ashanti – Investoren “not amused”

Der vergangene Mittwoch war kein guter Tag für die Aktionäre von AngloGold Ashanti. Das Management stellte Pläne vor, den Geschäftsbetrieb außerhalb Südafrikas, immerhin 2/3 des Umsatzes, auszugliedern. Die neue Gesellschaft solle ihren Sitz in London haben und auch dort an die Börse gebracht werden. Eine FTSE 100 Aufnahme wäre möglich gewesen, so Vorstandschef Venkat gestern während seiner Präsentation auf dem Denver Gold Forum. Gleichzeitig plane man 2,1 Mrd. US-Dollar bei Investoren einzusammeln, um die Schuldenlast zu drücken und die neue Gesellschaft ausreichend zu finanzieren. AngloGold‘s Managementeam erhoffte sich zudem eine Neubewertung der Assets.

Die Investorengemeinde, der der mächtige Fund Manager John Paulson (hält 6,6%) angehört, war sichtlich „not amused“ und schickte die Aktie auf Talfahrt. Alleine am Mittwoch nach Handelseröffnung ging es um knapp 16% in den Keller. AngloGold wollte wohl mit der Neustrukturierung dem Minengiganten BHP Billiton nacheifern, der kürzlich weniger profitable Geschäftsbereiche ausgliederte. Auch Goldfields lagerte 2013 seine Assets in Südafrika in eine neue Gesellschaft aus.Doch das Management machte seine Rechnung ohne die Investoren, die heftig protestierten. Am Montagmorgen dann die Meldung, dass man die Auslagerungspläne aufgibt. Der Druck der Aktionäre, die eine 40% Verwässerung verhindern wollen, war einfach zu groß, so CEO Venkat weiter.

Fundamental ist AngloGold auf einem guten Weg. Auf Jahressicht konnten entscheidende Fortschritte gemacht werden. So konnten die All-In-Sustaining Costs um 20% auf 1.027 US-Dollar je Unze gesenkt und der Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb um 39% gesteigert werden. Um die Schuldenlast zu drücken, erwarten wir in den nächsten Monaten Verkäufe von Non-Core Assets. Wir sind jedoch im Zuge der Ankündigung mit einem Gewinn von 16,6% ausgestoppt worden.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 91

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: AngloGold Ashanti

Check Also

Gold – Da ist der Startschuss!

Der Goldpreis kämpft weiterhin mit seiner 200 Tage-Linie. Unser Gastautor Florian Grummes von Midas Touch …