Dienstag , 15 Oktober 2019
Pilot Gold kauft in Utah zu

Pilot Gold kauft in Utah zu

Unser Darling der Empfehlungswerte (aktuell +93%), Pilot Gold (1,54 CAD; CA72154R1038), arbeitet weiter an seiner Equity Story. Jüngst meldete das in Vancouver beheimatete Unternehmen die Übernahme von Cadillac Mining. Im Zuge der Transaktion übernimmt Pilot das Goldstrike-Projekt im Westen Utahs. Während man weiter am Kinsley Projekt in Nevada und TV Tower in der Türkei arbeitet, soll Goldstrike, eine ehemals produzierende Mine, die Projektpipeline gefüllt halten. Wie CEO Lennox-King erwähnt, handelt es sich hierbei um ein Oxidvorkommen, dass im Laugungsverfahren („Heap-Leach“) abgebaut werden könnte. Zwar zahlt Pilot einen Aufschlag von 121%, der Kaufpreis von 6,4 Mio. CAD ist aber dennoch überschaubar, zumal Cadillac komplett durch die Ausgabe neuer Aktien finanziert wird. Der Deal könnte Mitte August nach einem Treffen der Cadillac-Aktionäre abgeschlossen werden.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 80

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Pilot Gold
Nach oben scrollen