Samstag , 21 September 2019
Cancom: Cloud bringt Aktie in Bewegung

Cancom: Cloud bringt Aktie in Bewegung

Cancom ist eine der besten Aktien 2013. Die Papiere des TecDAX-Konzerns legten im laufenden Jahr bereits um fast 50% zu. In den vergangenen Tagen gab es zwei kräftige Sprünge, und das hat seinen Grund. Vorstandschef und Gründer Klaus Weinmann legte vor Investoren und Journalisten seine Cloud-Strategie dar. Und die scheint zu fruchten. Bereits jetzt hat der Konzern Kunden gewonnen, einige weitere Deals dürften in diesem Jahr realisiert werden. Weinmann sprach von rund 70 Anfragen, die man derzeit habe und derer man kaum nachkommen könne. Ein Cloud-Kunde bringt mindestens 50.000 Euro im Monat an laufenden Einnahmen. Der jüngste Zuspruch resultiert wohl aus dem Skandal um die Abhörmethoden der NSA. Weinmann kann bei deutschen Unternehmen damit punkten, dass seine Server in der Heimat stehen und bis zu einem gewissen Grad selbst vor den Geheimdienstleuten Sicherheit gewährleisten. Doch das ist nicht alles: Unternehmen, die auf die Cloud umsteigen, sparen mittel- und langfristig erhebliche IT-Kosten. Auch das Umrüsten auf neue Software wird einfacher. Ein Teil der Einsparungen wird auch bei Cancom ankommen, denn mit dem Cloud-Geschäft macht das Unternehmen höhere Margen als in den restlichen Segmenten. Richtig auszahlen wird sich das Wachstum aber vor allem in den nächsten Jahren, wenn die Umstellungskosten eines neuen Kunden schon lange verarbeitet wurden und die regelmäßigen Wartungs-Einnahmen an Cancom fließen.

So verwundert es uns nicht, dass Analyst Tim Wunderlich von Hauck & Aufhäuser sein Kursziel von 22,50 Euro auf 29 Euro angehoben hat. Er geht für dieses Jahr von einem EPS von 1,58 Euro aus, 2015 soll diese Kennzahl auf 1,82 Euro steigen. Daraus ergibt sich für die Aktie (21,49 Euro; DE0005419105) ein KGV von 11,7. Angesichts des rasanten Wachstums des Cloud-Segments halten wir das für zu konservativ. Sie liegen bei dem Titel bereits mit 99% im Plus. Wir bleiben weiter optimistisch.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 37

Bild: Markus Vogelbacher / pixelio.de
Nach oben scrollen