Freitag , 24 Mai 2019
Hansa Group führt KE durch

Hansa Group führt KE durch

Die Hansa Group (3,25 Euro; DE0007608606) hat eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Das mittelständische Chemieunternehmen gab 3,42 Mio. neue Aktien zum Preis von 2,92 Euro aus. Alle Anteile konnten bei Investoren platziert werden, so dass der Gesellschaft brutto etwa 10 Mio. Euro aus dieser Emission zufließen. Die Hansa Group will mit dem frischen Kapital die Eigenkapitalbasis stärken und die Finanzierungsstruktur verbessern. Die Papiere des Unternehmens reagierten nur kurz auf die Kapitalmaßnahme. Nach einem kurzen Abschwung ging es wieder deutlich über die Marke von 3 Euro. Sie liegen bei diesem Titel seit unserer Erstempfehlung in Ausgabe 13 mit rund 32% im Plus.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 33 DES INVESTOR MAGAZINS.

Bild: Rolf van Melis / pixelio.de
Nach oben scrollen