Freitag , 12 August 2022

Fast Forward bringt „Style“ ins Depot

„Mehr Style fürs Depot“, verspricht die Modekette Fast Forward mit ihrer Mittelstandsanleihe. Das Berliner Unternehmen betreibt insgesamt 22 Shops in der Hauptstadt sowie in Leipzig, Dresden und der Hansestadt Hamburg. Mit seinem Konzept ist das Unternehmen jedoch so etwas wie eine kleine Besonderheit unter den vielen Anleiheemittenten aus dem Modesektor. Zum einen gibt es keine eigene Produktion. Zum anderen tritt keine alteingesessene, vielleicht schon etwas verstaubte, sondern eine junge Marke an den Kapitalmarkt heran. Doch auch die haben es nicht leicht.

Das vor rund 15 Jahren gegründete Unternehmen ist schnell expandiert und setzt im Sortiment auf höher- bis hochpreisige Mode. Neben der klassischen „Fast Forward“-Kollektion gibt es auch zwei exklusive Geschäfte, in denen auch mal eine Hose 500 Euro kosten darf und soll. Daneben betreibt die Gesellschaft als Franchisenehmer zwei Adidas-Shops, die lediglich Produkte des Sportartikelkonzerns anbieten. Mit diesem Sortiment wurden im vergangenen Jahr 18,1 Mio. Euro umgesetzt. Unterm Strich gab es ein kleines Plus von 380.000 Euro. In diesem Jahr dürften ähnliche Werte ausgewiesen werden.

Gründer und Geschäftsführer Schahied Herbawi will 10 Mio. Euro bei Anlegern einsammeln. Mit dem frischen Kapital sollen mehrere Ziele verfolgt werden. Zum einen fließen 5% in den Ausbau des bereits aufgebauten Online-Shops. Daneben sollen mit rund 20% „unflexible“ Bankkredite abgelöst werden. Dazu kommt die Eröffnung neuer Geschäfte. Der größte Teil aber fließt ins laufende Geschäft. Durch eine schnellere Bezahlung und den Ausbau eines „NooS“-Lager („Never out of Stock“ = stets laufende Produkte) sollen Einsparungen im sechsstelligen Bereich möglich sein, wie sich Herbawi erhofft. Die Anleihe bietet einen Zinskupon von 7,75%, bezahlt wird halbjährlich. Eine Zinszahlung wird treuhänderisch zurückgehalten. Alles in allem ist der Bond etwas für Anleger, die höhere Risiken für höhere Renditen in Kauf nehmen.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 92

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Fast Forward Fashion

Check Also

Deutsche Goldmesse: Jetzt anmelden zu Deutschlands größter Mining-Konferenz!

Bereits zum dritten Mal steigt am 27. und 28. Mai 2022 die Deutsche Goldmesse in …