Samstag , 17 August 2019
True Gold mit kurzem Update

True Gold mit kurzem Update

Leser, die uns schon länger folgen, kennen unsere Meinung zu True Gold Mining (0,19 CAD; CA89783T1021). Die Kanadier bauen in Burkina Faso eine Goldmine und sind voll finanziert. Doch seit vier Monaten stehen die Bagger auf Grund von Auseinandersetzungen mit der lokalen Bevölkerung still.

Im jüngsten Unternehmensupdate im Rahmen der Veröffentlichung der Q4-Zahlen spricht man zwar von einer freiwilligen Aussetzung der Arbeiten, doch das halten wir für Makulatur. Man befinde sich in Verhandlungen mit der Regierung und den lokalen Parteien, um schnellstmöglich die Bauarbeiten wieder aufzunehmen. True Gold rechnet damit, dass es ab Wiederaufnahme zehn Monate bis zur ersten Goldproduktion dauern könnte. Zwangsläufig ist man nun gezwungen die Guidance, in der man ursprünglich bereits Ende 2015 die Produktion aufnehmen wollte, anzupassen.

Die Aktie hält sich seit Monaten um die Marke von 0,19 CAD. Jegliche Ausbruchsversuche über die 0,20 CAD Hürde wurden gestoppt. Es scheint also ein Verkäufer am Markt unterwegs zu sein. Schaut man auf die Handelsumsätze der Broker in Kanada, kann man erkennen, dass im April aus dem Hause Dundee rund 1,8 Mio. Aktien in den Markt gegeben wurden. Positiv: Die Aktie hält sich auch dank aktienaufsaugender Funktion der Broker bei RBC stabil bei 0,19 CAD. Ohne positive Nachrichten aus Afrika werden wir allerdings zunächst auf dem aktuellen Niveau verharren.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 119

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: True Gold Mining
Nach oben scrollen