Samstag , 17 August 2019
Westag & Getalit: Die Dividende lockt!

Westag & Getalit: Die Dividende lockt!

Aus Ausgabe 146 vom 18.11.2015

Mit der Aktie von Westag & Getalit (20,40 Euro; DE0007775231) war seit der Dividendenzahlung nicht viel los. Erst in den vergangenen Wochen machte das Papier mal wieder einen Hüpfer über die 20 Euro-Marke. Mitverantwortlich sind sicherlich die Neunmonatszahlen. Westag & Getalit lag beim Umsatz mit 170,1 Mio. Euro zwar minimal unter Vorjahr, das lag aber vor allem am schwachen Q1. Insgesamt scheint es bei dem Lieferanten für die Bauindustrie (Türen, Zargen, Küchenelemente) solide bergauf zu gehen. Stark ist das Unternehmen auch wieder beim Export. Trotz des hohen Rückgangs in Russland legte der Auslandserlös um 3,8% auf 35,4 Mio. Euro zu.

Auf der Ergebnisseite gab es beim Nettogewinn einen Anstieg von 0,4% auf 5,4 Mio. Euro. Für die von uns empfohlene Vorzugsaktie macht das jeweils 1,03 Euro je Stück.

Damit dürfte die Dividende auch schon fast in trockenen Tüchern sein. Denn die rentiert mit rund 5% und ist das stärkste Kaufargument für den Nebenwert.

Wir liegen seit Ersteinstieg mit rund 7% vorn.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 146

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Westag & Getalit
Nach oben scrollen