Dienstag , 15 Oktober 2019
Highfield Resources mit hochgradigen Ergebnissen

Highfield Resources mit hochgradigen Ergebnissen

Wie von uns erwartet, legte Highfield Resources jüngst weitere Bohrergebnisse vor. Die Ergebnisse stammen von Definitionsbohrungen auf dem Muga-Projekt. Muga entstand aus dem Javier-Projekt, ehe es auf Grund seiner Größe in zwei Projekte (Muga & Vipasca) geteilt wurde. Der australische Pottascheexplorer stieß auf hochgradige Mineralisierungen von bis zu 16,1% K2O und das in einer Tiefe von nur 187 Metern. Weitere Mineralisierungszonen wurden in Tiefen von 206 und 211 Metern durchschnitten. Die Gehalte lagen jeweils bei 13,3% und 15,2% K2O (Kaliumoxid).

Die neuesten Ergebnisse bestätigen mehr und mehr die Annahme, dass die Mine relativ kostengünstig erschlossen und in Produktion gebracht werden kann, da die mineralisierten Zonen per Rampe erreichbar sind. Die jüngsten Bohrergebnisse sind Teil eines sogenannten Infill-Bohrporgrammes mit dessen Hilfe das Vertrauen in die vorhandene Ressource weiter gesteigert werden soll. Bohrungen J14-10 und 11 werden aktuell niedergebracht.

Wie bei unserer Vorstellung der Aktie (0,61 AUD; AU000000HFR1) in Ausgabe 94 erwähnt, sollen die Ergebnisse aus den Bohrungen in eine für Anfang 2015 geplante Machbarkeitsstudie einfließen. Beachtet man die Tiefe der Mineralisierung, ist es nicht vermessen anzunehmen, dass die Baukosten aus der PFS („Pre-Feasability-Study“) womöglich nochmals gesenkt werden könnten.

Für das laufende Quartal rechnen wir des Weiteren mit spannendem Newsflow. So gehen wir davon aus, dass in den nächsten Wochen die Minenlizenz für Muga beantragt werden soll. Diese legt den Zeitplan für den Genehmigungsprozess dann auf sechs Monate fest. Außerdem dürfte noch dieses Quartal die Ressource auf Muga anhand der neuesten Ergebnisse eine Aufwertung erfahren.

Alles in allem spricht vieles für die Aktie der Australier. So sehen es auch die Analysten von Canaccord Genuity, Luke Smith und William Morley. Sie stuften den Titel jüngst auf „Kaufen“ hoch und erhöhten ihr Kursziel auf 0,98 AUD.

Seit Erstempfehlung liegen wir 3,4% im Plus.

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 97

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

Bild: Redaktion
Nach oben scrollen