Freitag , 12 August 2022

Entwicklung der Rohstoffpreise in 2016 (Stand: 30.03.2016): Gold, Silber, Kupfer, Platin, Palladium, Öl …

Die Edelmetalle haben jüngst eine Verschnaufpause eingelegt. Gold und Silber haben in den letzten Handelstagen leicht verloren. Auch die Entwarnung seitens der FED, dass die Zinsen in den USA kurzfristig wohl nicht steigen werden, sorgte nur für eine geringfügige Erholung.

Die Gewinnerliste 2016 wird derzeit überraschend vom Holzpreis angefügt. Seit Anfang des Jahres stieg der Preis je 1.000 Board Feet um satte 21%. Dabei konnte der Preis in den letzten Handelstagen nocheinmal satt Momentum aufbauen.

 

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

 

Eine komplette Übersicht finden Sie in der folgenden Tabelle:

Rohstoffpreise_20160330

ABONNIEREN SIE KOSTENLOS DAS INVESTOR MAGAZIN

 

Rohstoffe: Gold, Silber, Platin, Palladium, Öl, Brent, Aluminium, Blei, Kupfer, Nickel, Zink, Zinn, Mais, Baumwolle, Holz, Kaffee, Kakao, Raps, Orangensaft, Weizen, Zucker, Milch, Mastrind, Sojabohnen

Bild: pixabay - cocoparisienne

Check Also

Gold: Gute Chancen für eine Rally ab Mitte Dezember

Wie so oft werden die Edelmetall-Investoren auch in den letzten Wochen des Jahres 2021 aufgrund …