Montag , 25 März 2019

Kategorie: Deutsche Aktien

RTL Group: Gemischte Zahlen, Analysten uneins

bild_rtl_zentrale

Der TV-Konzern RTL Group konnte für 2016 mit 6,24 Mrd. Euro (+3,4%) einen Rekordumsatz vermelden. Trotz der starken Konkurrenz durch nicht-lineare TV-Angebote schlägt sich der Luxemburger Konzern ordentlich. Der Nettogewinn sank wegen höherer Steuerzahlungen aber um knapp 9% auf 720 Mio. Euro. Pro Aktie macht das 4,69 Euro. Die gemischte Bilanz wurde aber medial durch den Abschied von Co-Chefin Anke ... Mehr lesen »

Aumann AG: Der vielleicht heißeste Börsengang des Jahres

aumannag_spulenmaschine

In Deutschland gibt es nur selten spannende Technologie-Börsengänge. Die finden meist in den USA statt. Doch beim Thema E-Mobility kann auch Deutschland als das Autoland schlechthin punkten. Eine der Top-Firmen ist die 1936 von Willy Aumann gegründete Aumann AG (ISIN: DE000A2DAM03). Es stellt Maschinen für Spulen und Motoren her, die bei Elektroautos zum Einsatz kommen. Daneben ist man in der ... Mehr lesen »

Bet-at-home.com: Wie weit kann die Aktie noch laufen?

Schalke04_12600_131217_betathome_658x370

Am Donnerstag hat Bet-at-home.com endlich das Geheimnis um die Dividende gelüftet. Die Anteilseigner werden stattliche 7,50 Euro je Aktie und damit das obere Ende der selbst ausgegebenen Range erhalten. Die Ausschüttung besteht aus einer regulären Zahlung in Höhe von 2,50 Euro sowie einer Sonderzahlung von 5 Euro. Unser Musterdepotwert kommt damit auf eine stattliche Dividendenrendite von über 6% (HV am ... Mehr lesen »

Elmos Semiconductor: Das selbstfahrende Auto elektrisiert die Anleger

elmos_reinraum_2

Manchmal kann eine Aktie einen Anleger mürbe machen. Bei Elmos Semiconductor dürfte dies der Fall gewesen sein. Das Papier des Chipherstellers für die Autoindustrie stand lange still, ehe die Bekanntgabe der Jahreszahlen 2016 für einen kräftigen Hüpfer sorgten. Da schoss das Papier binnen weniger Tage um fast ein Drittel in die Höhe. So mancher Investor dürfte da aber schon ausgestiegen ... Mehr lesen »

Medios: Zahlen unterfüttern Outperformance

medios pharma

Mit viel Optimismus hatten wir den in Anlegerkreisen noch weithin unbekannten Spezialpharmawert Medios im Januar in unser Musterdepot aufgenommen. Bereut haben wir diese Entscheidung bisher nicht. Nach nur etwa sechs Wochen liegen wir mit mehr als einem Viertel vorn. Die Rally des Nebenwerts wird nun mit guten Jahreszahlen unterfüttert. So konnte das Berliner Unternehmen seine Einnahmen im vergangenen Jahr pro-forma ... Mehr lesen »

EyeMaxx Real Estate: Anleger fassen Vertrauen

eyemaxx-real-estate_eebe2da927

Die EyeMaxx Real Estate hätte auch so ein Kandidat für unser Musterdepot sein können. Nachdem das Unternehmen jahrelang hinter den Erwartungen zurückblieb, zahlt sich nun der Schwenk zu größeren Projekten wie das „Postquadrat“ in Mannheim aus. Die Zahlen stimmen, und auch die Aktie läuft so gut wie nie zuvor. So konnte sich der Wert seit unserer Erstempfehlung fast verdoppeln – ... Mehr lesen »

PNE Wind: Endlich ist der Deckel weg!

PNE-Wind-Flickr_800

Es hat lange gedauert, bis die Aktie von PNE Wind ihren Widerstand gebrochen hatte. Nun geschah dies Knall auf Fall. Die Aktie des Projektierers von Windkraftparks schnellte in den vergangenen Tagen mit Wucht in die Höhe. Schon vorher wurde vermutet, dass ein Verkäufer den Kurs deckelt. Der scheint nun raus zu sein. Denn das lässt sich aus den Stimmrechtsmitteilungen des ... Mehr lesen »

Mensch und Maschine: Trotz Umbruch wächst Gewinn stärker als Umsatz

MuM Leuchtsaeule MenschundMaschine

Mitte September hatten wir Ihnen die Aktie von Mensch und Maschine ans Herz gelegt. Seither konnte sich der Wert zwar positiv entwickeln – das Plus beträgt solide 6% – doch wir hatten uns deutlich mehr erhofft. Der Ausbruch aus der seit Sommer 2016 geltenden Handelsspanne ist dem Wert bisher noch nicht gelungen. Das könnte sich aber in diesem Jahr ändern. ... Mehr lesen »

Centrotec: Vorsichtiger Blick ins neue Jahr

Centrotec_KG-Top_Hygiene_3_small

Ein wenig langweilig ist die Aktie der Centrotec Sustainable schon. Das Unternehmen aus Brilon macht nur wenig Aufhebens um sein Geschäft und hält sich mit Investor Relation-Aktivitäten weitgehend zurück. Dabei muss man sich nicht unbedingt verstecken. Im vergangenen Jahr hat Centrotec erneut zulegen können. Die Umsatzeinnahmen wurden auf ordentliche 575 Mio. Euro geschraubt, immerhin ein Plus von knapp 5% gegenüber ... Mehr lesen »

2G Energy: Aktie wird langsam wiederentdeckt

2G-Energy_NaturalGas-sb-3

Bisher können wir mit unserem Musterwert 2G Energy rundum zufrieden sein. Seit der Aufnahme in unser Deutschland-Depot Anfang Dezember 2016 haben die Papiere um ziemlich genau ein Drittel zulegen können. Offenbar wird die Aktie des Spezialisten für dezentrale Energieerzeugung (Kraft-Wärme-Kopplung in Blockheizkraftwerken) nach drei schwierigen Jahren wiederentdeckt. Zuletzt gab es gar Empfehlungen von einigen Magazinen. Charttechnisch steht nun der nächste ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen