Samstag , 4 Juli 2020

Schlagwörter Archiv: Ausgabe 35

Barrick Gold mit Milliarden-Abschreibung

Zum zweiten Mal in vier Jahren droht Barrick Gold seine gesamten Gewinnrücklagen aus dem ersten Quartal in Höhe von 3,9 Mrd. US-Dollar auf Grund von Abschreibungen zu verlieren. Die Analystengemeinde erwartet für das zweite Quartal eine Abschreibung in Höhe von 4,5 bis 5,5 Mrd. US-Dollar …

Mehr lesen »

FMC kommt unter die Räder

Große Verluste musste die Aktie von Fresenius Medical Care (49,50 Euro; DE0005785802) einstecken. Die Ursache lag in Presseberichten aus den USA: Demnach wollen die dortigen Krankenkassen ihre Zuschüsse zu Blutwäsche-Behandlungen deutlich verringern. “Die vorgeschlagenen Kürzungen sind eindeutig umfangreicher als erwartet”, wurde Analyst Sven Kürten von …

Mehr lesen »

Surteco: Fokus auf Profitabilität

Surteco (17,50 Euro; DE0005176903) hat seine Hauptversammlung abgehalten und eine Dividende in Höhe von 0,45 Euro je Aktie ausgeschüttet. CEO Friedhelm Päfgen bestätigte dabei die Prognose für das Gesamtjahr 2013. So soll der Konzernumsatz angesichts der schwierigen konjunkturellen Lage in Europa nicht ganz das Vorjahresniveau …

Mehr lesen »

Hochtief verkauft Service-Sparte

Der Baukonzern Hochtief (50,91 Euro; DE0006070006) ist schneller als wir dachten. Vorige Woche spekulierten wir über Portfolio-Verkäufe. Am Tag darauf gab das Unternehmen den Verkauf der Sparte Service Solutions für 250 Mio. Euro bekannt. Dadurch sinkt zwar der Umsatz um rund 700 Mio. Euro, dennoch …

Mehr lesen »

Richter erlaubt verdeckte Bestechungen

Als „willkürlich und launisch“ bezeichnete ein US-Bezirksrichter das Regelwerk der amerikanischen Börsenaufsicht SEC zur Offenlegung von Zahlungen an Staatsapparate in ihren jeweiligen Abbaugebieten und kippte damit diese. Die SEC hatte es nicht nur auf in den USA ansässige Ölkonzerne abgesehen, auch Gasförderer, Explorations- und Abbaugesellschaften …

Mehr lesen »

Erneuerbare Energien überholen Atomstrom

Der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugte Strom hat 2012 in Deutschland die Kernkraft überholt und macht nun einen Anteil von 22,1% am Energiemix aus. Nach der Katastrophe von Fukushima befindet sich Atomstrom auf dem Rückzug und trägt heute nur noch 16,1% zur Abdeckung des Energiebedarfs bei. …

Mehr lesen »

Singulus: Technologiewert mit Comeback-Chance

Aktie der Woche Singulus ist eines der wenigen Unternehmen, dass den Neuen Markt überlebt hat. Die Aktie des Technologieunternehmens kostete zu besten Zeiten mehr als 75 Euro. Doch das ist inzwischen etwas für die Firmengeschichtsbücher. Im Hier und Jetzt notiert das Papier bei 1,35 Euro, …

Mehr lesen »

Marktkommentar vom 03.07.2013

Die Volatilität an den Aktienmärkten hält an. Der DAX scheiterte beim Versuch, die 8.000 Punkte-Marke zurückzuerobern. Ein Cocktail aus schlechten Nachrichten belastete die Kurse in Deutschland. Insbesondere zwei Dinge stehen im Fokus: Erstens gibt es in China wohl eine Kreditklemme, auch wenn die Regierung in …

Mehr lesen »