Dienstag , 29 Oktober 2019

Schlagwörter Archiv: Kurznews

BHP Billiton räumt Portfolio weiter auf

B

BHP Billiton, der größte Bergbaukonzern der Welt, schickt sich an, sein Portfolio weiter aufzuräumen und verkauft im Zuge dessen seine Pinto Valley-Kupfermine in Arizona für 650 Mio. US-Dollar an Capstone Mining. Die weltweit größten Bergbaukonzerne sind bereits seit Monaten dabei, ihre Portfolien zu bereinigen und haben Projekte in Milliardenhöhe zum Verkauf gestellt. Dies ist notwendig geworden, da steigende Kosten die ... Mehr lesen »

Agnico-Eagle mit weniger Gewinn in Q1

4709971928_7fb6895119[1]

Als „Aufbaujahr“ bezeichnete Vorstandschef Sean Boyd das Jahr 2013. Agnico-Eagle plant in den nächsten Quartalen zwei Minen in Betrieb zu nehmen und liegt daher bei der Gewinnentwicklung im Rahmen, so Boyd. Der niedrigere Goldpreis, gestiegene Kosten sowie ein Produktionsrückgang taten ihr Übrigens, um das Ergebnis im ersten Quartal entsprechend zu drücken. Agnico-Eagle liege allerdings weiterhin voll im Plan, die Produktionsprognose ... Mehr lesen »

Cancom: Aktie hebt trotz Q1 ab

509089_web_R_B_by_Aka_pixelio.de

Der IT-Dienstleister Cancom (16,57 Euro; DE0005419105) ist wie erwartet schwach in das Jahr gestartet. Umsatz (-4,2% auf 135,1 Mio. Euro) und EBIT (-9,4% auf 4,8 Mio. Euro) lagen im Q1 unter dem Vorjahr. Als Grund hatte das Unternehmen bereits im März zusätzliche Investitionen angegeben. Allerdings liege der Auftragseingang im April über dem Vorjahr, wie die Süddeutschen mitteilten. Zudem wolle man ... Mehr lesen »

Nanogate zahlt erstmals Dividende

Kontaktwinkelmessung_72_rgb

Beim Technologiekonzern Nanogate (23,39 Euro; DE000A0JKHC9) werden die Aktionäre erstmals am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Vorstand und Aufsichtsrat wollen der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,10 Euro vorschlagen. Das ist nicht viel, aber ein Anfang. CEO Ralf Zastrau betonte gegenüber dem Investor Magazin, dass es um eine „symbolische“ Zahlung gehe, da man die Liquidität des Unternehmens keinesfalls schwächen wolle. ... Mehr lesen »

Deutsche Rohstoff: Quellen sprudeln

Tekton Energy

Die 66%-Tochter der Deutsche Rohstoff AG, Tekton Energy, meldete Ende vergangener Woche die erfolgreiche Produktionsaufnahme bei der im März gebohrten Horizontalbohrungen. Aus der ersten Bohrungen konnte bereits kurzfristig Öl gefördert werden. Nach dem ersten Monat plant Tekton einen Bericht über die täglichen Förderraten zu veröffentlichen und eine Reservegutachten in Auftrag zu geben. Tekton verweist jedoch auf vergleichbare Horizontalbohrungen im Wattenbergfeld ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen